QLogic jetzt auch mit Repräsentanz in Irland vertreten

EMEA-Kunden profitieren von schnellerer Auftragsbearbeitung und -ausführung
(PresseBox) (München, ) Die QLogic Corporation eröffnete im Rahmen der Umsetzung des QLogic Global-Supply-Chain-Programms nahe der irischen Hauptstadt Dublin im Vorort Blanchardstown ein Fullfilment Center. Die neue Repräsentanz soll dazu beitragen, die Lieferzeiten in der EMEA- (Europa, mittlerer Osten, Afrika) Region deutlich zu verkürzen. Kunden – sowohl Originalhersteller (Original Equipment Manufacturers oder kurz OEMs) als auch Vertriebspartner aus diesen Gebieten – profitieren fortan bei der Auftragsabwicklung von der räumlichen Nähe des Standorts. Zu den künftig dort abgewickelten Aufgaben zählen neben der Entgegennahme, der Bearbeitung und Ausführung eingehender Bestellungen ebenso speziell auf die Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnittene „Configuration-on-Demand“-Dienste. In Sachen Logistik stellen Verträge mit international vertretenen Spediteuren und Transportunternehmen optimale Auslieferungszeiten sicher. Ebenso übernehmen die in der neuen 580-Quadratmeter-Niederlassung tätigen Mitarbeiter – QLogic rechnet bis zum Jahr 2010 mit rund 100 Beschäftigten – Supportleistungen. Damit baut der Hersteller die Unterstützung vor Ort weiter aus.

2.948 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Kontakt

QLogic Germany GmbH
Terminalstr. Mitte 18
D-85356 München
Marie-Christine Billo
PR
Social Media