Kuchem eröffnet neue Niederlassung in Köln

Medien- und Veranstaltungstechnik weiter auf Expansionskurs
Walter Kuchem - Inhaber Kuchem Konferenztechnick (PresseBox) (Köln, ) Die Kuchem Konferenz Technik, führendes Systemhaus für Konferenz- und Präsentationsanlagen, eröffnet am 1. September 2005 ihre neue Niederlassung in Köln. Damit bietet Kuchem seinen kompletten Service – Vermietung, Planung, Installation und Verkauf – direkt von Köln aus an, teilte das Unternehmen mit. Zusätzlich wird ein Ausbildungsplatz zum Veranstaltungskaufmann geschaffen. Neben dem Hauptsitz in Königswinter hat Kuchem weitere Niederlassungen in Düsseldorf und Berlin.

Die Eröffnungsfeier findet ab 15.00 Uhr in der Schanzenstrasse 27 in Köln-Mülheim statt. Unterstützt wird die Veranstaltung durch Partner wie dem Porsche Zentrum Rhein-Oberberg, der Blumenboutique Monika Schmitz, dem InterContinental Hotel Köln und dem Radisson SAS Köln, die u.a. auch für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.

Lokale Nähe spielt bei der Einrichtung der neuen Niederlassung in Köln eine besondere Rolle. „Die Nähe zum Kunden ermöglicht eine effektivere Betreuung”, so Walter Kuchem, Inhaber und Geschäftsführer der Kuchem Konferenz Technik. „Schnell vor Ort zu sein, ist entscheidend. Das hat sich auch beim 20. Weltjugendtag gezeigt, bei dem wir exklusiv die komplette Konferenz- und Simultantechnik in Düsseldorf, Bonn und eben Köln verantwortet haben.“

Kontakt

Kuchem Konferenz Technik
Im Mühlenbruch 21
D-53639 Königswinter
Walter Kuchem
Dorothee Heller
PR-Agentur

Bilder

Social Media