Scholl Communications erhöht Anzahl der Schweizer Weblication® Vertriebspartner auf 50 Unternehmen

(PresseBox) () Scholl Communications erhöht Anzahl der Schweizer Weblication® Vertriebspartner auf 50 Unternehmen

Vertriebs-Netz legt insgesamt auf 550 Partner zu

Kehl, 04. März 2003 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Hersteller und Anbieter des Web Content-Management-Systems Weblication® CMS (www.weblication.de) baut sein internationales Vertriebsnetz weiter aus. Per Ende Februar begrüsste der CMS Spezialist den 50. autorisierten Weblication® Vertriebspartner aus der Schweiz. Damit wächst der Vertriebs-Verbund auf nunmehr insgesamt 550 Partnerunternehmen in den drei Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

Wachsendes Partnernetzwerk

Im Rahmen der internationalen Vertriebsstrategie für das im deutschsprachigen Raum weit verbreitete Web-Content-Management-System Weblication® CMS baut der Software-Hersteller Scholl Communications seine Schweizer Vertriebsbasis weiter aus. Mit dem aus Lugano stammenden IT-Dienstleister EUROCOM erhöht sich die Schweizer Weblication® Vertriebspartnerbasis auf exakt 50 eidgenössische Unternehmen.

Damit wächst der von Scholl Communications Ende 2000 initiierte indirekte Vertriebskanal für das Web-Content-Management-System auf insgesamt 550 Unternehmen aus der IT-, Web- und Werbebranche. Während die in Deutschland ansässigen Weblication® Partner heute etwa 80% des Partnernetzes stellen, stammen 20% der Partnerunternehmen aus den beiden Märkten Schweiz und Österreich.

Vorteilhafte Partnerschaft

Unternehmen, die sich für eine Partnerschaft entscheiden, bietet der CMS – Hersteller handfeste Vorteile:
Neben der Verlässlichkeit eines über 3.000 Mal installierten Standardsystems mit entsprechender Markt- und Markendurchdringung erhalten Unternehmen eine wertvolle Ergänzung ihres bisherigen Produkt- und Dienstleistungsportfolios. Durch die modulare Bauweise und die verfügbaren Produktversionen Light, Classic und Enterprise kann der Hersteller eine weite Preisspanne abdecken. Je nach Projektbeschaffenheit und finanzieller Budgetausstattung greifen Partner quasi stufenlos auf Preis-/Leistungskombinationen ab 179,- Euro bis über 15.000,- Euro zurück (zzgl. MwSt.). Damit bietet der Hersteller massgeschneiderte Lösungen für jedes individuell anliegende Kundenprojekt zu preisgünstigen Konditionen.

Besonders attraktiv ist das Weblication® Partnermodell für Web- und Werbeagenturen, die bereits über ein eigen programmiertes CMS verfügen, dieses aber innerhalb einer kurz bemessenen Projektlaufzeit oder einer engen Budgetvorgabe nicht jedes Mal erneut für einen einzelnen Kunden anpassen können. Hier bietet Weblication® CMS IT- und Webdienstleistern die ideale CMS Alternative.

Scholl Communications gehört mit Weblication® CMS laut unabhängiger Marktstudie zu den 5 zukunftssichersten CMS Hersteller.
Mehr Informationen: www.scholl.de / www.weblication.de

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Presse-Kontakt:
Scholl Communications AG
Youri Mesmoudi
Tel.: +49 (0)7851 89 99 99-0
Fax: +49 (0)7851 89 99 99-99
Email: presse@scholl.de

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Social Media