Übernahme von Popkin Software stärkt das Angebot von Telelogic für den allgemeinen IT-Markt

IDC-Auszeichnung für Telelogic als „dynamischster Anbieter“ für modellgetriebene Entwicklung
(PresseBox) (Bielefeld, ) Telelogic wurde von der Marktforschungsgesellschaft IDC als „dynamischster Model-Driven Development (MDD)-Anbieter im ersten Halbjahr 2005“ gewürdigt. Im IDC Insight-Report bezeichnen die IDC-Analysten die kürzlich erfolgte Übernahme von Popkin Software durch Telelogic als „einen wichtigen Schritt zur Stärkung der Position von Telelogic als führendem Anbieter von Lösungen für die modellgetriebene Entwicklung (MDD).“ (1)

„Wir freuen uns, dass IDC die Vorteile unserer strategischen Übernahme und unsere kontinuierlichen Bemühungen um die Optimierung der modellgetriebenen Entwicklung anerkennt“, sagt Anders Lidbeck, President und CEO von Telelogic. „Mit dem System Architect von Popkin steigern wir die Leistungsfähigkeit der Telelogic Lösungen für Lifecycle Management, weil System Architect die Lücke zwischen der Entwicklung komplexer Software und Systeme und dem allgemeinen IT-Markt schließt und damit unsere Position in diesem Segment stärkt.“

IDC stützt seine Beurteilung der Übernahme von Popkin Software durch Telelogic darauf, wie gut die Synergien und der Wert der kombinierten MDD-Lösungen beider Unternehmen zum Umfang und zum Wachstum des MDD-Marktes sowie zur Nachfrage von Anwendern nach Prozessmodellierungs-Tools passen. Die Analysten berücksichtigten auch, wie sich die Übernahme auf die Wettbewerbsposition von Telelogic – bezogen auf die Anforderungen des allgemeinen IT-Marktes – auswirkt. Der Bericht von IDC begründet seine positive Einschätzung wie folgt:

§ „Gemeinsame UML-Grundlage und erfolgreiche Historie als Anbieter von Lösungen für die Entwicklung komplexer Systeme und Software.“

§ „Minimale Überschneidungen bei Produktfunktionalität und Kunden.“

§ „Verbesserte Stabilität und Unterstützung für die Popkin-Produkte.“

§ „Verbesserte Position für Telelogic, bereits vorher einer der führenden Anbieter im MDD-Markt.“


„IDC schätzt, dass der Markt für modellgetriebene Entwicklung mit einer konsolidierten jährlichen Wachstumsrate von 9,6 Prozent von jetzt 513 Millionen auf 812 Millionen US-Dollar im Jahre 2009 wachsen wird“, kommentiert Stephen Hendrick, IDC. „Durch die Übernahme von Popkin Software und seinen MDD-Produkten unterstützt Telelogic die Entwicklung komplexer Systeme und Software mit erweiterten Fähigkeiten und kann daher einen größeren Teil des Marktes abdecken.“ (2)

Der IDC-Bericht führt zahlreiche Synergien zwischen den Produkten und Marketing-Philosophien von Telelogic und Popkin Software als Indikatoren dafür auf, dass sich die Übernahme für das Unternehmen und für seine Kunden positiv auswirken wird. Sowohl Telelogic als auch Popkin Software besitzen einen guten Ruf im Markt für hoch entwickelte Modellierungsprodukte zur Entwicklung komplexer Systeme und Software. Beide Unternehmen verfolgen außerdem einen produktorientierten Ansatz bei der Betreuung ihrer weltweiten Kunden. IDC bewertet diese Synergien als sehr wichtig für eine reibungslose Übernahme ohne Störungen in der Betreuung der Kunden von Telelogic und Popkin Software.

Für die Analysten der Gartner Group steht System Architect von Popkin Software auf Rang eins unter den Lösungen für die Modellierung von Enterprise Architekturen und Geschäftsprozessen. Die problemlose Integration von System Architect mit dem von Telelogic angebotenen integrierten Portfolio von Lösungen für Application Lifecycle Management optimiert jede Phase in Modellierung, Design und Entwicklung. Die Ergänzung um System Architect stärkt das Produktangebot von Telelogic, weil es Anwendern ermöglicht, noch bessere Resultate in kürzerer Zeit, mit höherer Vorsagbarkeit und mit geringeren Gesamtkosten zu erzielen.

Telelogic bietet jetzt eine Lösung an, mit der Kunden die Enterprise Architektur in System Architect modellieren und das Modell anschließend mit Telelogic TAU detaillieren können. System Architect erweitert auch die Fähigkeiten von Telelogic DOORS, da die Anwender geschäftliche Ziele mit Produktanforderungen verknüpfen können. Diese einander ergänzenden Lösungen bieten Vorteile für die unterschiedlichsten Entwicklungsaufgaben, unabhängig davon, ob es sich um interne Abrechnungsanwendungen oder um komplexe Software und Systeme für Automobile, Flugzeuge oder Telekommunikationssysteme handelt.

Der IDC-Report Telelogic Acquires Popkin Software steht für einen begrenzten Zeitraum zum kostenlosen Download bereit: www.telelogic.com/...


(1) IDC, Telelogic Acquires Popkin Software, Dok. #33722, Juli 2005.

(2) siehe oben

Kontakt

IBM Deutschland GmbH - Niederlassung Bielefeld
Otto-Brenner-Str. 247
D-33604 Bielefeld
Anne Klein
Axicom GmbH
Social Media