syzygy AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2002:

(PresseBox) () - EUR 4,0 Mio. Umsatz übertrifft Erwartung
- EBIT auf über EUR 230.000 gesteigert
- Gewinn vor Steuern rund EUR 1,3 Mio.
- Liquide Mittel um über EUR 3,6 Mio. auf EUR 58,3 Mio. gesteigert
- Cash-Wert pro Aktie beträgt nun EUR 4,86
- Positiver Cashflow im Berichtsquartal



Frankfurt, 4. März 2003
syzygy erzielte im 4. Quartal 2002 einen Umsatz von rund EUR 4,0 Mio., dies
bedeutet ein Wachstum von 9% im Vergleich zum Vorquartal.

Das Betriebsergebnis (EBIT) wurde erheblich verbessert und betrug über EUR
230.000, die EBIT-Marge erhöhte sich somit von 3,5% im Vorquartal auf
nunmehr 6%. Das Konzernergebnis lag bei EUR 0,9 Mio.. Dies entspricht einem
Gewinn je Aktie von EUR 0,07.

syzygy's liquide Mittel sind um EUR 3,6 Mio. auf EUR 58,3 Mio. bzw. EUR 4,86
je Aktie angestiegen.

Die endgültigen und vollständigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2002 werden
am 25.03.2002 veröffentlicht. Am 27.03.2002 werden die Jahresergebnisse auf
dem Stock-Day Spring 2003 in Frankfurt am Main der Öffentlichkeit
präsentiert und erläutert.

Kontakt

SYZYGY Deutschland GmbH
Im Atzelnest 3
D-61352 Bad Homburg
Social Media