Philips Business Communications zeigt Flagge auf dem IP-Telefonie Forum 2005

Roadshow im Herbst 2005 an fünf Standorten in Deutschland - Im Mittelpunkt des PBC-Auftritts: Einsparungen durch Wechsel zur Internettelefonie
(PresseBox) (Eschborn, ) Philips Business Communications (PBC), Eschborn bei Frankfurt am Main, nimmt im Herbst 2005 als Gold-Sponsor am "IP-Telefonie Forum" der Penton Media GmbH, München, teil. Die Roadshow macht im November und Dezember in sieben Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Station. PBC stellt bei fünf Veranstaltungen auf einem eigenen Stand aktuelle Lösungen für die VoIP-Telefonie vor. Channel Manager Henrik Straatmann informiert die Besucher in einem Vortrag über "Drastische Einsparungen der Telefonkosten durch Internettelefonie mit SIP".

"Im Mittelpunkt der Auftritte stehen nicht etwa einzelne Produkte. Wir konzentrieren uns auf den wirtschaftlichen Nutzen, den ein Wechsel zur Internettelefonie unseren Kunden bietet", erklärt Straatmann. "Unternehmen haben mit PBC schon heute die Möglichkeit, ihren vorhandenen ISDN-Anschluss durch einen SIP-Amtsanschluss zu ersetzen. Eine Fachveranstaltung wie das IP-Telefonie Forum ist die ideale Plattform, um Endkunden und Reseller auf hohem fachlichem Niveau über das Thema SIP-Netzwerkanschluss zu informieren."

PBC ist an fünf Veranstaltungsorten des IP-Telefonie Forums präsent. Die Termine im Überblick:

- 10.11.2005 - München, ArabellaSheraton Grand Hotel
- 15.11.2005 - Berlin, Westin Grand Hotel
- 17.11.2005 - Düsseldorf, Renaissance Hotel
- 22.11.2005 - Hamburg, Side Hotel
- 01.12.2005 - Frankfurt, Steigenberger Frankfurter Hof

Weitere Informationen zum IP-Telefonie Forum sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Interessierte im Internet unter www.ipt-forum.de

Kontakt

Philips Deutschland GmbH
Lübeckertordamm 5
D-20099 Hamburg
Melanie Wockel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06196497234
Telefax: 06196497228
Social Media