command mit Oxaion auf der CeBIT 2003

(PresseBox) () command ag bei der CeBIT 2003 vom 12. bis 19. März in Hannover in Halle 5, Stand A56

Highlights der Messepräsentation von command mit der Business Software Oxaion:

- 3-Tier-Architektur mit Datenbankschicht, Java-Application-Server und Client-Schicht – Oxaion basiert auf modernster 3-Tier-Architektur, bestehend aus Backend, Java-Application-Server und Frontend. Dadurch bietet Oxaion sowohl dem Anwender wie auch der EDV-Abteilung ein Höchstmaß an Flexibilität und Offenheit. Die zugrunde liegende Technologie heißt JET (Java Enterprise Technology) und ermöglicht alle ERP-Funktionen über eine grafische Oberfläche zu bedienen. Ein großer Vorteil der 3-Tier-Architektur besteht zudem darin, dass Modifikationen leicht durchführbar sind, da sie auf die jeweilige Schicht bezogen bleiben.

- Offene Java-Komponenten und XML-Kommunikation für EAI (Enterprise Application Integration) – mit Oxaion ist der externe Datenaustausch mit jedem anderen XML-fähigen Programm, ERP-System oder Internet-Marktplatz im Sinne eines EAI-Konzepts (EAI = Enterprise Application Integration) ohne viel Aufwand möglich.

- Zugriff von Niederlassungen und Tochterunternehmen – die objektorientierte Dreischichtarchitektur und die Offenheit der XML-Technologie in Oxaion erlauben es dem Anwender, den Java-Application-Server und das Frontend dort zu installieren, wo es für die Anforderungen am vorteilhaftesten ist. Der Application-Server kann als virtueller Server auf dem IBM eServer iSeries installiert werden oder auf einem anderen realen Server unter beliebigem Betriebssystem. Wichtig für die EDV-Abteilung ist der Um-stand, dass sich Oxaion aufgrund seiner Offenheit und Flexibilität in jede bestehende IT-Landschaft mit den unterschiedlichsten Plattformen einfügt.

- Individuelle Arbeitsplatzgestaltung per Drag-and-Drop – das User-Frontend (Client) kann in Oxaion vollkommen frei gestaltet werden. Der Anwender arbeitet mit einer grafischen, mehrfensterfähigen Java-Oberfläche, mit der sich Desktop und Programmmasken nach den eigenen Bedürfnissen ohne Programmieraufwand nach individuellen ergonomischen Arbeitsplatzanforderungen gestalten lassen.

- Dokumentenmanagement – Archivierung und Recherche direkt aus Oxaion - hinter Oxaion-Archiv verbirgt sich die Integration der Business Software Oxaion mit zwei der führenden Dokumenten-Management-Systeme am Markt: EASY-WARE® und INFOSTORE®. Beide Systeme sind nahtlos in die ERP-Lösung Oxaion integriert: Eingehende Dokumente werden gescannt und zentral im Archiv gespei-chert, Ausgangsbelege automatisch archiviert. Versandpapiere oder Lieferscheine beispielsweise wer-den zeitgleich mit dem Ausdruck im Archivsystem abgelegt.

Besuchstermnine für die Presse Mittwoch bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr. Als Gesprächspartner stehen Ihnen command-Vorstandsmitglied Günter Wiskot und Bereichsleiter Marketing und Vertrieb von Oxaion Uwe Kutschenreiter zur Verfügung.

Gerne vereinbaren wir einen Gesprächstermin.

Kontakt:
Ralf M. Haassengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstrasse 5
D - 70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion gmbh
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media