Schon mehr als 1.000 freiberufliche Übersetzer sind mit across "Standby"

Aktion von across und BDÜ übertrifft Erwartungen
Der crossDesk ist der Arbeitsplatz des Übersetzers - neben Quell- und Zieltext sieht er auch die Dokumentenstruktur sowie die korrespondierenden Translation Memory und Terminologie-Einträge auf einen Blick. (PresseBox) (Karlsbad, ) Seit Mitte August können freiberufliche Übersetzer die Einzelplatzversion der Übersetzungssoftware across v3 im Wert von 399,- Euro gratis erhalten. Und die Aktion der Nero AG – in Kooperation mit dem Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) – ist ein voller Erfolg: Trotz Urlaubszeit registrieren sich mehr als 100 freiberufliche Übersetzer täglich. Ihnen steht eine across-Version zur Verfügung, mit der sie sowohl im Einzelplatzbetrieb als auch als externe Clients an den Servern Ihrer Auftraggeber arbeiten können. Damit steht eine Vielzahl professioneller Übersetzer für die nahtlose Einbindung in die Übersetzungsprozesse von Industrie und Dienstleistern „Standby".

across ist eine so genannte CTM-Software (Corporate Translation Management). Sie unterstützt professionelle Übersetzer durch die Speicherung vorhandener Übersetzungen in einem Translation Memory, ein integriertes Terminologiesystem und eine Vielzahl weiterer Funktionen bei ihrer Arbeit. Ziel sind höhere Effizienz und Qualität bei niedrigeren Kosten.

Einzigartig bei der Lösung von across ist die nahtlose Anbindung der freiberuflichen Übersetzer an die Systeme ihrer Auftraggeber. Dort lassen sich wiederum die Redaktions- oder Katalogsysteme zum Erstellen und Verwalten der Ursprungstexte integrieren, so dass eine durchgängige Prozesskette vom Quelltext bis zur formvollendeten Übersetzung entsteht.

"Durch die zunehmende Zahl relevanter Sprachen wachsen die Anzahl der Übersetzer, der Koordinierungs- und Steuerungsaufwand und vor allem die Kosten. Der Schlüssel um Kosten und Durchlaufzeiten unter Kontrolle zu behalten liegt in der Kombination von vernetztem Arbeiten, nahtloser Einbindung aller beteiligten Akteure und durchgängigen Prozessen. Genau hier setzt across an", erläutert Andreas Dürr, Marketing Manager für den Geschäftsbereich across bei der Nero AG.
"Unsere Aktion beschleunigt die Verbreitung von across unter professionellen freiberuflichen Übersetzern. Diese verfügen dadurch einerseits über neueste Technologie. Anderseits können unsere Kunden in der Industrie und bei den Dienstleistern auf einen großen Pool von Freelancern zugreifen, die 'Standby' für die Delegation von Aufträgen und den nahtlosen Zugriff auf die Server ihrer Auftraggeber zur Verfügung stehen. Im Ergebnis beschleunigt unsere in Kooperation mit dem BDÜ realisierte Aktion die Verbreitung neuer Kollaborationsformen in der Zusammenarbeit zwischen Industrie, Dienstleistern und Übersetzern."

Bildmaterial erhalten Sie im Internet unter:
http://www.pr-marcom.net/...
http://www.across.net/...

Kontakt

Across Systems GmbH
Im Stoeckmaedle 13-15
D-76307 Karlsbad

Bilder

Social Media