Spam-Level auf neuem Jahreshoch

Top 10 der Email-Viren im August 2005
(PresseBox) (München, ) Der Anteil von Spam an der Menge aller Emails beträgt im August 79 Prozent. Dies haben neueste Untersuchungen des Email Security Service Providers BlackSpider ergeben. Im Januar dieses Jahres lag das Spam-Aufkommen noch unter 70 Prozent, stieg seitdem aber stetig bis zum aktuellen Spitzenwert an.

Die monatliche Analyse des Email-Verkehrs zeigt wieder eine Zunahme der saisonal angepassten Werbemails. Im Ferienmonat August waren das Fernweh und die Sehnsucht nach einer adäquaten Strandfigur die vorherrschenden Themen für die Spammer. Der Anteil von Reise-bezogenem Spam stieg im Vergleich zum Vormonat um 43 Prozentpunkte. Im gleichen Zeitraum wuchsen unerwünschte Emails über Kosmetik-Themen um 36 Prozentpunkte an, woraufhin sich nun ein Drittel aller Spam-Werbebotschaften mit Schönheitspflege befasst.

Unter den neuen Viren im August sticht der Net-Worm.Win32.Mytob.u besonders hervor. Das Risikofenster zwischen seiner Freisetzung und der Verfügbarkeit erster Virensignaturen-Updates betrug zwei Wochen.

An der Spitze der Viren Top 10 liegt bereits zum sechsten Mal in Folge Netsky.P mit 24 Prozent aller Email-Viren. Der proportionale Anteil von Viren-Emails an der Gesamtmenge versendeter Emails fiel mit 2,01 Prozent leicht unter den Wert des Vormonats Juli, als 2,64 Prozent aller Emails von Viren infiziert waren.

Top 10 der versendeten Schadprogramme im August 2005

1. W32.Netsky.P
2. W32.Mytob.DF
3. Phish-BankFraud.eml.b
4. W32.Netsky.D
5. W32.Mytob.ED
6. W32.Mytob.EE
7. W32.Mydoom.BU
8. W32.Mytob
9. Trojan.Tooso.L
10. W32.Mytob.AG

BlackSpider verwendet im Rahmen seiner Services mehrere der führenden Antiviren-Programme und ergänzt sie durch seine eigene heuristische Engine Huntsman. Auch im August konnte BlackSpider mithilfe von Huntsman zahlreiche neue Viren blocken, bevor Patterns der eingesetzten Antiviren-Programme vorlagen.

Kontakt

BlackSpider Technologies
400 Thames Valley Park Drive
-RG6 1P Reading, Berkshire
Günter Fuhrmann
Ansprechpartner für Leser
Olaf Engelmann
Ansprechpartner für die Redaktion
Social Media