Kostensenkung ist Topthema der ANUGA

MODUS Consult mit IT-Komplettlösung auf der weltgrößten Foodmesse / Neue Lösungen und branchenspezielle Features
(PresseBox) (Gütersloh, ) MODUS Consult, Spezialist für zukunftsweisende ERP-Lösungen in der gesamten internationalen Lebensmittelbranche, bietet den Besuchern der Anuga vom 08. bis 12. Oktober 2005 auf Stand E059 in Halle 13.1 leistungsfähige Software-Produkte für alle Anforderungen der Foodindustrie.
Auf der weltweit wichtigsten Messe für den Bereich Nahrung & Genuss nimmt die Kostensenkung in allen Unternehmensbereichen einen überaus hohen Stellenwert ein. Die Anforderungen der einzelnen Branchen der Foodindustrie und der jeweiligen Unternehmensbereiche sind dabei lückenlos zu berücksichtigen. Durch eine drastische Steigerung der Produktivität und durchgängige Automatisierung aller Unternehmensprozesse lassen sich in den Foodunternehmen mit dem integrierten ERP-System Foodvision signifikante Kosteneinsparungen erzielen.

Foodvision deckt Branchenanforderungen ab
Mit der Branchenlösung Foodvision steht ein umfassendes und erfolgreich in über 400 Unternehmen eingesetztes Produkt zur Abdeckung aller spezifischen Anforderungen der Lebensmittelindustrie zur Verfügung - von der Erzeugung über die Produktion bis zum Handel. Branchenspezifika werden genauso abgedeckt wie allgemeine Anforderungen an eine integrierte Unternehmenslösung, wie z. B. Einkauf/Verkauf, Chargenverwaltung/Rückverfolgung, QDS, Gerätesteuerung, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Personalwesen.
Foodvision basiert auf der international bewährten integrierten Standardsoftware Microsoft Navision. Durch spezielle Anpassungen, die der erfahrene Branchen-Spezialist Modus Consult, Gütersloh, in den branchenspezifischen Bereichen vornimmt, lässt sich die Softwarelösung in allen Segmenten und bei allen Betriebstypen der Lebensmittelindustrie optimal einsetzen, wie z. B. in den Branchen:

• Fisch & Fleisch
• Getränke & MoPro
• Feinkost & Convenience
• Brot & Backwaren
• Süßwaren
• Konserven & Menüs
• Gewürze & Zutaten
Filialmanagement effizient realisierbar

Für die speziellen Anforderungen der Filialbetriebe der Lebensmittelindustrie wurde das MODUS Filialmanagement (FMS) entwickelt. Das Filialmanagement setzt sich aus einer effizienten Softwarelösung und den zugehörigen Hardwarekomponenten zusammen.
MODUS FMS ist speziell für die ERP-Software Microsoft Business Solutions- Navision konzipiert und macht die Softwarelösung damit retailfähig.
Das System stellt für die Besonderheiten filialorientierter Unternehmen spezifische und umfassende Funktionalität zur erfolgreichen Steuerung der Filialen zur Verfügung, unter anderem:

• Personalplanung und -auswertung
• Bestellwesen / Absatzprognosen
• Filialbelastung, Retourenverfolgung, Belegsteuerung (Lieferschein)
• Zentrale Preisgestaltung und Datenpflege, Aktionspreisgestaltung
• Warenauszeichnung in der Theke
• Anbindung von Kassen, Ladenwaagen (Umsatz, Preise, Artikel, Verkäufer etc.), auch gemischter Ladenwaagenverbünde (z. B. vom Partner Bizerba)

Die Entwicklung des Filialmanagementsystems basiert auf modernster .NET Technologie von Microsoft. Die .NET Technologie verbindet plattformübergreifend Informationen, Systeme und Geräte – vom Handy bis zum Unternehmens-Server – und ermöglicht z. B. den Zugriff und die gemeinsame Nutzung von Daten über PCs, mobile Endgeräte oder das Internet.

Kontakt

MODUS Consult AG
James-Watt-Str. 6
D-33334 Gütersloh
Hartmut Hermanns
Marketing / PR
Leiter
Social Media