Neue IT "reflektiert" umfassendes Projekt-Know-how

Jordan Reflektoren zieht positives Fazit aus IT-Umstrukturierung mit PROFI Engineering Systems AG - Überzeugende Kompetenzen und Serviceleistungen aus einer Hand
(PresseBox) (Darmstadt, ) Die Wuppertaler Jordan Reflektoren GmbH & Co. KG zieht nach Abschluss der Umstrukturierung ihrer IT-Landschaft durch die PROFI Engineering Systems AG ein positives Resümee. Der in Darmstadt ansässige IT-Dienstleister und IBM Premier Partner implementierte einen IBM eServer iSeries mit integrierter xSeries für Lotus Notes sowie die Firewall-Lösung Astaro inklusive VPN-Funktionalität für die Außendienstanbindung. Die Außendienstmitarbeiter von Jordan Reflektoren haben jetzt die Möglichkeit, remote auf das firmeneigene Netz über verschlüsselte Verbindungen zuzugreifen; zudem sind ein- und ausgehende E-Mails am Gateway gegen Missbrauch geschützt. Jordan Reflektoren entschied sich außerdem für einen Servicevertrag mit der PROFI AG, somit ist auch die nachfolgende Projektbetreuung jederzeit gewährleistet.

Hard- und Software aus einer Hand

Aufgrund des Auslaufens der Hardware-Leasingverträge fiel bei Jordan Reflektoren der Entschluss zur Erneuerung der IT-Infrastruktur. Sowohl die Hardware sollte ausgetauscht als auch Lösungen zur Unterstützung des Außendiensts sowie zur Sicherung des E-Mail-Verkehrs implementiert werden. Nicht zuletzt eine Empfehlung von IBM überzeugte den weltweit führenden Hersteller von lichtlenkenden Komponenten für die Leuchtindustrie von der Kompetenz der PROFI AG. Der IT-Dienstleister konnte sich aufgrund seines umfassenden Services zur Projektabwicklung - hard- wie softwareseitig komplett aus einer Hand - gegen den Mitbewerb durchsetzen.

Innerhalb von nur zwei Monaten wurden die neuen Hard- und Softwarelösungen bei Jordan Reflektoren implementiert. Die PROFI AG realisierte auch die Einführung einer integrierten xSeries mit der Möglichkeit, innerhalb der iSeries ein Windowssystem aufzusetzen. Seit Produktivschaltung stehen den Mitarbeitern alle benötigten Funktionalitäten zur Verfügung. "Mit der Umstrukturierung haben wir Zugriff auf leistungsstarke Hardware und produktive Applikationen, die unsere Anforderungen voll erfüllen", zeigt sich Reiner Nowak, EDV-Leiter bei Jordan Reflektoren, zufrieden. "Der Service der PROFI AG lässt keine Wünsche offen - sowohl während des Projekts wie auch im Support im Anschluss unterstützen uns die PROFI-Mitarbeiter in allen Bereichen."

Hintergrundinformationen zu Jordan Reflektoren

Die Jordan Reflektoren GmbH & Co. KG wurde 1924 gegründet. Das Wuppertaler Unternehmen ist heute Sitz der Hauptverwaltung und bietet folgendes Leistungsspektrum: Produktion von Spiegelrastern, Langfeld- sowie tiefgezogenen Reflektoren und rotationssymmetrisch verformten Reflektoren aus Aluminium und Stahl, Oberflächenbehandlung chemisches Glänzen (Erftwerkverfahren) und stationäres Eloxieren (zwei Voll- und ein Halbautomat), Entwicklung und Simulation von Reflektoren, lichttechnische Beratung. Weitere Informationen sind unter http://www.jordan-reflektoren.de erhältlich.

Kontakt

PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Str. 18
D-64293 Darmstadt
Sören Knörr
Kontakt
ars publicandi
Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media