2. IT-Grundschutztag 2005: BSI und Fraunhofer SIT präsentieren Trends und Entwicklungen im IT-Grundschutz

(PresseBox) (Darmstadt, ) Am 19. Oktober 2005 informieren das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das Fraunhofer-Institut SIT in St. Augustin bei Bonn über neue Entwicklungen im IT-Grundschutz. Wichtiger Programmpunkt der ganztägigen Veranstaltung ist die Vorstellung des neuen Webkurses zum GSTOOL, den das Fraunhofer-Institut im Auftrag des BSI entwickelt hat. Darüber hinaus informieren BSI-Mitarbeiter über die neue Struktur des IT-Grundschutzhandbuchs und stellen neue Inhalte vor. Dazu gehört vor allem der neue Baustein zur Schulung und Sensibilisierung für IT-Sicherheit. Außerdem wird auch die neue Version 4.0 des Grundschutztools vorgestellt und dessen neue Funktionen erläutert. Für angemeldete Teilnehmer ist die Veranstaltung kostenlos. Anmeldungen bitte per E-Mail an itgst2005_2@sit.fraunhofer.de. Das vollständige Programm findet sich im Internet unter www.sit.fraunhofer.de/... .

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT
Rheinstr. 75
D-64295 Darmstadt
Oliver Küch
PR / Marketing
Social Media