netshare AG positioniert sich neu Prozessoptimierung im Mittelstand durch PSC

(PresseBox) () Die netshare AG reagiert auf die bestehende verhaltene Marktsituation im eBusiness und positioniert sich zum Jahresbeginn 2003 neu. Das Vertriebskonzept des bereits 1999 gegründeten hannoverschen Unternehmens wird sich zukünftig intensiver auf regionale und mittelständische eCommerce-Aktivitäten konzentrieren.

Mit dem neuen Angebot des "PSC - Procurement Service Center" wird die netshare AG in den nächsten Monaten verstärkt den Mittelstand ansprechen. PSC ermöglicht die Nutzung einer mehrsprachigen Beschaffungsplattform im Internet, die mit standardisierten Procurement-Funktionalitäten ausgestattet ist. Die Nutzung wird im ASP (Application Service Providing)-Preismodell angeboten. Mit den Partnern Microsoft, T-COM (telekom) und IHK sowie ausgesuchten Marktplatzbetreibern z.B. hier.de (Hannover Internet Einkaufsregion) will die netshare AG das Beratungs- und Vertriebskonzept kurzfristig ausbauen.

Ein vordringliches Thema, insbesondere bei der Zulieferindustrie, ist die elektronische Lieferantenanbindung. Mit PSC-Supplier Enablement werden Lösungen angeboten, mit dem sich ein Lieferant online mit seinem Kunden verbinden kann. Auf Basis des Microsoft BizTalk-Servers bietet die netshare AG diese Lösungen bereits ab 3.000,- Euro an.

Das neue Konzept wird erstmalig auf der CeBIT 2003 einem größeren Publikum vorgestellt.

Kontakt

netshare AG
Helmkestr. 5A
D-30165 Hannover
Social Media