Online-Diskussionsforum für Intergraph-Anwender freigeschaltet

Deutschsprachige Diskussionsplattforum steht kostenfrei zur Verfügung
(PresseBox) (ISMANING, ) Am 09. September 2005 wurde die Internet-Diskussionsplattform www.intergraph-forum.de anlässlich des 1. Intergraph Forums Mitte an der TU Darmstadt freigeschaltet. Diese Online-Plattform entstand auf Initiative der unabhängigen Anwendervereinigung Intergraph GeoSpatial Users Community (IGUC) Germany Austria Switzerland Chapter (www.iguc.de) im Zuge des Maßnahmenkataloges zur Optimierung des Informations- und Erfahrungsaustausches unter allen Intergraph-Anwendern. Jeder Interessierte aus den Anwendungsfeldern Mapping und Geographische Informationssysteme (GIS) kann sich kostenlos registrieren lassen und unverbindlich Anfragen, Lösungsvorschläge und Mitteilungen einbringen. Betrieben wird der zugehörige Webserver vom Institut für Kommunale Geoinformationssysteme e.V. – IKGIS in Darmstadt. Die Moderation des Online-Forums übernimmt Prof. Dr.-Ing. Robert Seuß, Fachhochschule Frankfurt/Main – Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik.

„Unsere Plattform www.intergraph-forum.de richtet sich im allgemeinen Teil an Nutzer der Intergraph-Produktlinien GeoMedia und G/Net. Aber auch Beiträge zu allen anderen Intergraph-Lösungen sind herzlich willkommen“, so Dipl.-Ing. Werner Pilz, IGUC-Präsident. Zudem wurden spezielle Foren eingebunden für Anwender aus den Feldern Utilities, Verwaltung, Web und Wissenschaft.

„Das Unternehmen Intergraph spricht dieser Plattform die volle Unterstützung zu“, so Dr. Matthias Alisch, Intergraph Marketing Manager Europe, „denn damit steht unseren Anwendern die Möglichkeit zur örtlich wie zeitlich unabhängigen Kommunikation offen.“

Kontakt

Intergraph SG&I Deutschland GmbH
Körnerstraße 28
D-53175 Bonn
Dr. Matthias Alisch
Marketing Manager Central Europe
rheintext medien
Social Media