Webbasierte Personal-Software unterstützt "Shared HR Services"

(PresseBox) () Die P&I Personal & Informatik AG präsentiert auf der CeBIT ihre Web-basierten HR-Lösungen LOGA ERM (Employee Relationship Management) und e-PersInf. Die Produktlinien wurden weiterentwickelt um die Funktionen für digitales Bewerbermanagement, Online-Kosten-
planung und Personalentwicklung. Mit seinen Web-Lösungen unterstützt P&I das Konzept der „Shared HR Services“ in Unternehmen und Behörden. Dabei werden einheitliche HR-Anwendungen,
-Datenbestände und -Prozesse geschaffen. Die Aufgaben des Personalmanagements werden jedoch dezentral durchgeführt. Beispielsweise können administrative Arbeiten wie die Lohnabrechnung über ein externes Rechenzentrum erfolgen während die Personal-
abteilung sich auf strategische Aufgaben wie Recruiting, Weiterbildung und Beratung spezialisiert. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter über definierte Workflows in die Prozesse eingebunden. Die technologische Basis für Shared HR Services ist eine gemeinsame Kommunikations-
plattform, um alle am Personalmanagement Beteiligten zu vernetzen.

P&I präsentiert auf der Messe Web-basierte Lösungen, die zur Umsetzung von Shared HR Services eingesetzt werden können. In Halle 9, Stand A17 steht die Portallösung LOGA ERM im Vordergrund: P&I richtet sich damit an Unternehmen, die eine integrierte Lösung für Payroll, Personalmanagement und Mitarbeiterportal ohne Schnittstellenprogrammierung und -verwaltung suchen. Die Gesamtlösung kann zentral implementiert und via Intra- oder Internet allen Standorten, Service-Zentren und Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Das neue Modul „e-cruiting“ für digitales Bewerbermanagement unterstützt alle Schritte einer Stellenbesetzung – von der Stellengenehmigung über die Aufgabenbeschreibung und die Ausschreibung bis hin zur digitalen Verarbeitung der Bewerberdaten. Führungskräfte erhalten mit dem Modul „etatpro“ Unterstützung bei der Planung und Hochrechnung von Personalkosten.

Auf der „enac Europe“ in Halle 11, Stand B72 präsentiert P&I die Lösung e-PersInf, ein Web-basiertes Personalinformationssystem insbesondere für große Behörden. Die neuen Module für Personalentwicklung und Seminarverwaltung sind so konzipiert, dass ein effizientes Zusammenspiel beider Bereiche möglich ist. Vorraussetzung ist, dass die Qualifikationen klassifiziert und in den Personalstammdaten der Mitarbeiter hinterlegt sind. Auf dieser Basis können Weiterbildungen systematisch geplant werden. In dem Modul für Seminarverwaltung lassen sich Fortbildungsangebote entsprechend der benötigten Qualifikationen geordnet darstellen und online buchen. Nach erfolgreicher Seminarteilnahme fließen die neu erworbenen Fähigkeiten automatisch in den Mitarbeiterstammsatz ein.

ca. 2.700 Zeichen

Mehr über P&I Personal & Informatik AG im Internet: www.pi-ag.com

Pressekontakt:

P&I Personal & Informatik AG
Andrea Ruppel / Gabi Straßer
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 / 7147-316/-273
Fax: +49 (0) 611 / 7147-269
E-Mail: presse@pi-ag.com

PRX PRagma Xpression
Patrik Edlund
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 - (0) 711 - 7189903
Fax: +49 - (0) 711 - 7189905
E-Mail: patrik.edlund@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

P&I Personal & Informatik AG
Kreuzberger Ring 56
D-65205 Wiesbaden
Social Media