Cube-Tec und Coding Technologies demonstrieren DOBBIN Audio Rendering Farm zur Content-Erzeugung in MPEG-4 aacPlus v2 live auf der Popkomm Berlin

Audiocodierung mit Qualitätskontrolle in aacPlus für Mobiltelefon-, Broadcast- und Content-Aggregation-Anwendungen live in Halle 18, Stand Nr. 112
(PresseBox) (Berlin, ) Coding Technologies, führender Anbieter von Audiokompressionstechnologie für digitale Broadcasting-, Mobil- und Internet-Anwendungen und Cube-Tec International, bekannt für seine professionellen digitalen Audio-Workstations, demonstrieren die Erzeugung von Audioinhalten im MPEG-4 aacPlus-Format mit der brandneuen DOBBIN Audio Rendering-Lösung von Cube-Tec live auf der Musik- und Unterhaltungsmesse Popkomm in Berlin. Die DOBBIN-Lösung ermöglicht die automatische, qualitätskontrollierte Codierung und Verarbeitung kompletter Audioarchive in einer skalierbaren, Multi-PC-Framework-Umgebung.

Das in internationalen Standards wie 3GPP, MPEG, DVB und anderen spezifizierte aacPlus v2-Format hat sich rasch zum Defacto-Standard für die Bereitstellung von Audio-Content in hoher Qualität in Mobil-, digitalen Broadcasting- und Internet-Anwendungen entwickelt. Der Codec hat seine hervorragende Codiereffizienz in mehreren unabhängigen Tests nachgewiesen, mit 5.1 DVD-Mehrkanal-Audioqualität bei 128 KBit/s, CD-Stereoqualität bei 48KBit/s und hervorragender Stereoqualität bis 24 KBit/s. Diese hohe Effizienz ermöglicht neue Anwendungen, u. a. die Übertragung von Musik an Mobiltelefonate, und erlaubt eine radikale Senkung der Übertragungs-kosten im Vergleich zu den bisher verfügbaren Codecs, ohne Kompromisse bei der Audioqualität erforderlich zu machen. aacPlus v2 wird bereits erfolgreich von großen Full-Track-Musik-Downloadservices für Mobiltelefone eingesetzt, u. a. von T-Mobile, Orange, SK Telecom, O2 und KDDI, sowie in digitalen Broadcasting-Systemen wie XM Satellite Radio und Digital Radio Mondiale. Attraktive neue Dienste wie Mobil-TV über DVB-H oder vorkomprimierter Audio-Content auf DVDs und der Secondary-Audio-Download in DVD-Player unterstreichen die starke Position von aacPlus als verbindende Codec-Technologie für alle Plattformen. Durch die Einführung von aacPlus v2 ist das DOBBIN-System die erste professionelle Lösung der Welt für die Produktion und Zusammnstellung von Audio-Content in diesen neuen Marktsegmenten.
"Cube-Tec entwickelte für DOBBIN eine neue Qualitätskontrolltechnologie, die einen neuen Grad der Qualitätskontrolle in der automatisierten Audio-Massenverarbeitung ermöglicht. Da aacPlus v2 das Encoderformat der nächsten Generation ist, gibt es jetzt eine starke Nachfrage nach hochwertiger Massencodierung von aacPlus-Audiodateien", sage Joerg Houpert, Technischer Leiter von Cube-Tec International.

Toni Fiedler, Manager Business Development, Coding Technologies, fügte hinzu: "Die hochskalierbare DOBBIN Audio Rendering Farm scheint die richtige Antwort zur richtigen Zeit zu sein, um die Bereitstellung von aacPlus-Content mit höchster Produkteffizienz zu ermöglichen."

Die DOBBIN Audio Rendering Farm mit aacPlus v2-Content-Erzeugung wird auf dem Stand von Coding Technologies gezeigt (Halle 18 Stand 112).

Weitere Informationen stehen unter www.DOBBIN-Solution.com zur Verfügung.

Cube-Tec International
Die Cube-Tec International GmbH kann nahtlos auf die Forschungs- & Entwicklungsarbeiten der Firmen Houpert Digital Audio, Spectral Design und Cube-Tec Development der vergangenen 15 Jahre zugreifen. Zusätzlich wurde das Vertriebsnetz der Cube Technologies exklusiv übernommen.

Mit der von dem Unternehmen entwickelten automatisierten Archiv-Einspiellösung "Quadriga" ist Cube-Tec Weltmarktführer für die qualitätskontrollierte Analog/Digital-Wandlung von robotergestützten, einzeltonträgerbasierten Schallarchiven. Die Mastering- und Authoring-Produkte von Cube-Tec wie AudioCube oder CubeDVD-A werden von den weltweit renommiertesten Mastering-Studios eingesetzt, z. B. von anerkannten Koryphäen wie Bernie Grundman oder Bob Ludwig.

Zu den Kunden von Cube-Tec International zählen die Library of Congress (USA), die Nationalarchive der USA sowie von Australien, Dänemark, Neuseeland und Luxemburg, Sonopress/Bertelsmann, Universal Studios (Deutschland), National Public Radio (USA), das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF und die meisten großen Programmanbieter in Deutschland, Finnland, Österreich, Schweden und der Schweiz.

Weitere Informationen stehen unter www.cube-tec.com zur Verfügung.

Kontakt

Coding Technologies GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
D-90429 Nürnberg
Gerald Moser
Marketing
PR Manager
Anne Klein
Pressekontakt
Social Media