Gaming und Home Office - Sharkoon stellt Gaming Mousepad "Xurface" vor

5er Value Set / Leichtlaufoberfläche / sehr flache Bauweise / EVK 9,90 Euro
Sharkoon Ultra Slim Gaming Pads Xurface (PresseBox) (Linden, ) Gimmi Five! - Sharkoon hat sein Sortiment im Gaming-Segment erweitert. Das extrem flache und vielseitig einsetzbare Xurface Gaming Mousepad eignet sich hervorragend für den professionellen Einsatz im e-Sport, zu Hause oder Büro. Das neue Mousepad ist ab sofort im 5er-Pack für 9,90 Euro erhältlich.

Das Xurface Mousepad besitzt eine optimierte Leichtlaufoberfläche mit konstantem Gleitverhalten und ist dabei extrem flach. Die spezielle Oberfläche minimiert den Reibungswiderstand der Maus. So wird eine hohe Präzision und Kontrolle der Maus gewährleistet, was unter anderem ein verbessertes Gameplay zur Folge hat. Das Pad verfügt über eine Auflagefläche von 250 x 204 mm und ist dabei ergonomische 0,5 mm hoch. Folglich wird das Handgelenk beim Arbeiten oder Spielen geschont. Für einen zuverlässigen Halt auf der jeweiligen Unterlage verfügt das Pad über eine selbsthaftende Unterseite. Ein Verrutschen des Pads auf dem Schreibtisch wird somit verhindert. Hierzu wird vorab die Schutzfolie entfernt und das Pad in gewünschter Position auf dem Tisch angebracht. Selbstverständlich kann das Xurface Mousepad jederzeit wieder von der Oberfläche gelöst und an einer anderen Stelle angebracht werden. So eignet sich das Mousepad bestens zum Einsatz im Büro, e-Sport, zu Hause oder auf der Lan-Party.

Jedes Mousepad unterliegt einem Alterungsprozess durch Abreibung. Durch hohe Beanspruchung kann die Oberflächenstruktur verloren gehen, wodurch sich Gleitfähigkeit und Präzision verschlechtern können. Die Xurface Pads lassen sich bei Bedarf schnell und kostengünstig austauschen. Im Lieferumfang sind bereits fünf Mousepads enthalten.

Endkunden erhalten das Sharkoon Xurface Gaming Mouse Pad im 5er Value Set ab sofort für den empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 9,90 Euro im autorisierten Fachhandel. Fachhändler wenden sich an die Distributoren Ingram Micro Games GmbH, Fröhlich und Walter GmbH, Maxcom Computer Systems GmbH und Wave Computersysteme GmbH.

Kontakt

Sharkoon Technologies GmbH
Siemensstraße 38
D-35440 Linden
Björn Bartsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media