Scholl Communications jetzt mit 850 Weblication-Salespartnern in D-A-CH präsent

Umfassendes Produktportfolio bietet Vertriebspartnern bessere Wettbewerbsposition - Neue Ready-to-Run Informations-Plattform Weblication Intranet komplettiert Softwarepalette
(PresseBox) (Kehl, ) Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Hersteller der Weblication Softwareprodukte (www.weblication.de), Kehl, nimmt das 850. Web-Dienstleistungsunternehmen als autorisierten Weblication-Vertriebspartner unter Vertrag. Damit baut das Softwarehaus das eigene, Ende 2000 gestartete Vertriebsnetz kontinuierlich aus. Den Erfolg führt der Hersteller auf die Kombination des Weblication Preis-Leistungsangebots in Verbindung mit seinem einzigartigen Hersteller-Support zurück. Autorisierten Vertriebspartnern steht zur Realisierung ihrer Kundenprojekte neben der mehrfach prämierten Content-Management-Software Weblication CMS, der eGovernment-Reihe Weblication CityWeb nun auch die neue Ready-to-Run Informations-Plattform Weblication Intranet zur Verfügung. Die Preisspanne der gesamten Produktpalette reicht dabei von 129,- bis über 20.000,- Euro zzgl. MwSt.

„Der CMS-Markt ist einer der am heißesten umkämpften der IT-Branche“, konstatiert Scholl Communications Vorstand Youri Mesmoudi. „Allein in Deutschland haben Kunden eine schier grenzenlose Auswahl, die sich von lizenzfreien OpenSource Produkten bis hin zu Lösungen im sechsstelligen Bereich erstreckt. Aus unserer Erfahrung sind bei der Produktauswahl vier Argumente entscheidend, nämlich kurze Implementierungszeiten mit reduzierten Projektkosten, hohe Integrationsfähigkeit in bestehenden IT-Landschaften, geringer Schulungsaufwand durch bedienerfreundliche Softwaregestaltung und vor allem wettbewerbsfähige Preise. Zusätzlich achten insbesondere mittelständischen Kunden auf den guten Ruf und die gesicherte Zukunftsfähigkeit des Herstellers“.

Wolfgang Wagner, Geschäftsführer von Columbus Interactive in Ravensburg, bestätigt: „Als Online-Agentur haben wir seit mehreren Jahren Erfahrung in der Umsetzung von CMS-basierten Internet- und Intranetlösungen. Nach ausgiebiger Evaluierung des CMS-Marktes haben wir uns für eine Partnerschaft mit Scholl Communications entschieden. Weblication CMS bietet durch die modulare Struktur eine sehr hohe Bandbreite an Leistungen, ist flexibel und sehr einfach in der Bedienung. So bezahlen unsere Kunden bei Projektstart genau die CMS-Funktionalitäten, die gefordert sind“.

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Youri Mesmoudi
Geschäftsleitung
Social Media