eGECKO-CONTROL hat sich im Markt erfolgreich durchgesetzt

(PresseBox) (Künzell / Fulda, ) Die CSS GmbH, Softwarespezialist für Controlling, Rechnungs- und Personalwesen, zieht ein erstes positives Resümee seit der Markteinführung der vollständig neuentwickelten Software-Generation eGECKO-CONTROL im vergangenen Jahr. Von dem 24. bis zum 28. Oktober 2005 präsentiert der Innovationspreisträger auf der IT-Fachmesse für den Mittelstand „Systems“ (Halle 1, Stand 232) in München, Highlights und Trends zu den Themen Personal-, Rechnungswesen und Controlling.

In einem Exklusivinterview gegenüber SoftSelect begründet Michael Friemel, Geschäftsführer der CSS GmbH, die positive Entwicklung der Nachfrage nach eGECKO-CONTROL: „Eine funktional und technologisch innovative Standardsoftware wie eGECKO-CONTROL setzt neue Maßstäbe und gewährleistet Sicherheit auf der Anwenderseite – insbesondere hinsichtlich Zukunfts-, Entscheidungs- und Investitionssicherheit. Vor allem der intensive Wettbewerbsdruck, dem Unternehmen heute ausgesetzt sind, sowie Liquiditätsrisiken und die Notwendigkeit, latente Potenziale im Unternehmen auszuschöpfen, trägt in einem großen Maße dazu bei, dass die Unternehmen vermehrt auf hochmoderne Steuerungsinstrumente und Workflow-Automatisierung im operativen Geschäft setzen.“

Dabei profitieren besonders Entscheider in mittelständischen Unternehmen - vom Controlling über die kaufmännische Leitung, bis hin zur Geschäftsführung - von den im System verankerten Management-Instrumenten und Frühindikatoren. Mit Hilfe des VITALISIERENDEN CONTROLLING bekommt der Nutzer nicht nur die Ursachen für eine Entwicklung bestimmter Kennzahlen aufgezeigt, sondern auch konkrete Anregungen und Vorschläge, mit welchen Strategien und Maßnahmen angemessen (re-)agiert werden kann. Dabei stehen neben konventionellen auch immaterielle Kennzahlen für den Auswertungspool zur Verfügung.

Ein besonderes Highlight von eGECKO-CONTROL ist auch die spezielle Modellierung der Software. Auf Grundlage eines übersichtlichen und intelligent konzipierten Klassenmodells können die Entwickler und der Support von CSS, aber auch direkt die Kunden vor Ort, mit einem integrierten Reportgenerator auf die Datenstruktur frei zugreifen. Umfangreiche Suchfunktionen und freie Gestaltungsmöglichkeiten für eine Auskunft sowie die Anzeige aller objektrelevanten Informationen sind nur einige Vorteile, die die neue Entwicklung bietet. Bei eGECKO-CONTROL handelt es sich um eine komplett objekt- und belegorientierte JAVA-Entwicklung mit Web-Serviceintegrationen und zusätzlichen Modulen für Archivierung, Basel II, Rating und Workflow-Automatisierung.

Als strategischer Partner und Rechnungswesenlieferant für Softwareanbieter und Global Player im Bereich der Produktionsplanungs- und Steurungssysteme (PPS) sowie Warenwirtschafts-Systeme verfügt CSS über langjährige Erfahrung, viel Technologie-Know-how und umfassende Branchenkompetenz in zahlreichen Einsatzfeldern.

Die CSS GmbH ist auf der Systems 2005 in München vom 24. bis 28.10.05 in der Halle 1, Stand 232 zu finden. Für individuelle Gesprächstermine setzen Sie sich bitte mit Frau Maierhof unter der Rufnummer (0661) 9392-71 oder per E-Mail unter vertrieb@css.de in Verbindung.

Weitere Informationen: www.css.de

Kontakt

CSS AG
Friedrich-Dietz-Str. 1
D-36093 Künzell
Verena Quell
CSS GmbH
Pressekontakt
Social Media