Edge-Core und PSP schließen Distributionsvertrag

Eigenmarke des bekannten OEM-Herstellers Accton jetzt in Deutschland vertreten
Der 10G-Switch (ES5508) von Edge-Core (PresseBox) (Hahnstätten, ) Mit Edge-Core hat der Distributor PSP einen neuen und dennoch etablierten Hersteller von High-End-Netzwerkprodukten für den Enterprise-VAR- und KMU-Markt in sein Portfolio aufgenommen. Hinter Edge-Core steht der Netzwerkriese Accton Technology, der für fast alle namhaften Hersteller im Markt als OEM/ODM-Anbieter entwickelt und produziert. Mit der Eigenmarke Edge-Core bietet Accton ab sofort umfassende High-Tech-Lösungen für den Netzwerkmarkt, darunter Core-Netzwerke, Wired Netzwerke, Wireless-Netzwerke, VoIP und FTTH (Fiber-to-the-Home). Die PSP wird als offizielles Edge-Core Operations Center Deutschland das deutschsprachige Händlernetz aufbauen und betreuen.

"Wir wollen dem deutschen Markt mit der Edge-Core Netzwerkproduktreihe die ASIC-Design und Software- und Hardware-Entwicklungsressourcen der Accton Group vorstellen und haben in PSP einen Distributionspartner gefunden, der seinen Händlern nicht nur unsere preis-/
leistungsstarken Lösungen sondern vor allem auch Support auf vielerlei Ebenen garantieren kann, betont AJ Huang, CEO der Accton Technology Corp. PSP pflegt einen sehr engen Kontakt mit seinen Handelspartnern und damit bleiben auch wir als Hersteller sehr nah an den Bedürfnissen und konkreten Anforderungen der Kunden", ergänzt Huang.

Switches, VoIP und mehr:
Edge-Core bietet mit dem 10G Switch (ES5508) und der L3 Mix-Stacking-Switch Produktreihe (ES4625/ES4649) eine optimale Lösung für bandbreitenintensive Cluster und anspruchsvolle Computing-Umgebungen. Ausgestattet mit bis zu 384 Giga-Ports und 8 10G Uplink-Ports stellen die ES4625- und ES4649-Switches von Edge-Core eine leistungsstarke Alternative zu den teuren Chassis-Switches dar. Zudem lässt sich die Netzwerkeffizienz durch die Bereitstellung eines einzigen IPs für die Netzwerkverwaltung und Reduzierung von Broadcast-Bursts durch die Routing-Funktion deutlich verbessern.

Als Antwort auf die steigende Nachfrage nach VoIP-Anwendungen bietet Edge-Core aktuell zum Listenpreis von 2.450 Euro ein VoIP-Starterkit an, inklusive zweier IP-Telefone, einem VPN-Router sowie je einem Trunking Gateway und Extension Server. Unternehmen können mit diesem VoIP-Starterkit, das ab sofort über PSP zu beziehen ist, ihr erstes eigenes VoIP-Netzwerk aufbauen. Edge-Cores Komplettportfolio im VoIP-Bereich beinhaltet darüber hinaus SIP-Gateways, Trunking-Gateways, Parkserver, Erweiterungsserver, Konferenzserver, Faxmodule und SIP-Telefone.

"Wir suchen für unsere Händler konsequent nach Herstellern und Lösungen, die durch innovative Technik und gute Margenoptionen glänzen. Beides sehen wir bei Edge-Core erfüllt und haben aus diesem Grunde gerne den Edge-Core Operations Center für die deutschsprachigen Länder übernommen", so Peter Pillokat, Geschäftsführer der PSP GmbH mit Hauptsitz in Hahnstätten im Raum Limburg.

Weitere Informationen zum Edge-Core Komplettportfolio in deutscher Sprache finden Sie unter: www.edge-core.de

Über Acton Technology Corporation
Die Accton Technology Corporation wurde 1988 als globaler Outsourcing-Partner für Netzwerk- und Kommunikationslösungen, wie Ethernet-Switches, Breitband-Gateways und Wireless-Produkte gegründet. Weltweit beschäftigt Accton über zweitausend Mitarbeiter; Accton OEM/ODM-Kunden sind rund um den Globus zu finden. Accton bietet umfassende High-Tech-Lösungen für den Netzwerkmarkt, darunter ASIC-Design-to-Chassis-Switch und verschiedene integrierte Anwendungslösungen. www.accton.com

Kontakt

PSP GmbH
Bahnhofstr. 6
D-65623 Hahnstätten
Susanne Pillokat-Tangen
PSP GmbH
Pressekontakt
Jürgen Gocke
Konzept PR GmbH

Bilder

Social Media