Positionsmesssystem zur Strahllageregelung

Neu im Programm der Laser 2000 GmbH sind die integrierten Quadrantendetektoren der Firma New Focus Inc.
NFI-2901 Quadrantendetektor mit Verstärker (PresseBox) (Wessling, ) Neu im Programm der Laser 2000 GmbH sind die integrierten Quadrantendetektoren der Firma New Focus Inc.

Die Module sind ideal geeignet zur Strahllageregelung und Positionsmessung von Laserstrahlen im Labor und in Test- und Messanwendungen. Quadrantendetektoren ermöglichen auf Grund ihrer Geometrie mit einem definierten Zentrum eine extrem genaue und präzise Positionsmessung.

Der integrierte Positionsmessverstärker besitzt eine variable Verstärkung und kann damit an unterschiedliche optische Leistungen zwischen 1µW bis hin zu 100 mW angepasst werden.

Die X- und Y-Position und das Summensignal stehen als Ausgangsspannungssignal zur Verfügung, so dass eine einfache Integration in eine kundenspezifische Regelschleife möglich ist. Eine Anbindung an einen Steuer-PC ist über LabView ebenfalls möglich.

Diese Module werden sowohl mit einem Si-Detektor (für 300 - 1100 nm) als auch einer Ge-Diode (900 – 1700 nm) angeboten. Die Spannungsversorgung erfolgt alternativ über interne 0V Batterie oder ein externes Netzgerät.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Dr.-Ing. Helge Brüggemann
Photonics
Messtechnik, Strahlanalyse, Spektroskopie

Bilder

Social Media