Vignette Deutschland expandiert und baut deutsche Niederlassung weiter aus

Drei neue Mitarbeiter erweitern das deutsche Sales-Team
(PresseBox) (Frankfurt, ) Vignette ist seit 1999 auf dem deutschen Markt vertreten. Seit diesem Jahr wird die deutsche Niederlassung wieder ausgebaut. Allein im Juli heuerte Vignette drei neue Mitarbeiter für die Sales-Aktivitäten an, Petra Freifrau von Schleinitz, Daniel Jusek und Andreas Wagner.

Petra Freifrau von Schleinitz verantwortet als Inside Sales Representative bei Vignette seit kurzem die Inside Sales und Marketingaktivitäten für Portalsoftware, Content Management, Collaboration sowie Records- und Document Management Produkte. Die 42jährige Vertriebsspezialistin verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Sales und Key-Account-Kundenbereich u. a. im Bereich Content Management. Bevor sie zu Vignette wechselte, war sie u. a. bei der Dresdner Bank im Projektmanagement und bei der Union Investment GmbH als Projektleiterin für die Einführung eines Content-Management-Systems zuständig. Zuletzt war Petra Freifrau von Schleinitz in leitender Position im Sales und Keyaccounting für Firmenkunden bei Manpower im Frankfurter Raum tätig.

Der 38jährige Diplom-Informatiker Daniel Jusek verstärkt das Vignette Sales-Team seit dem letzten Quartal als Strategic Account Executive. Herr Jusek bringt ca. 10 Jahre Erfahrungen im Lösungsvertrieb für die Märkte Banken/Versicherungen sowie für den Chemie/Pharma Bereich mit. Seine langjährigen fundierten Kenntnisse in Akquisition und Vertrieb setzte er zuletzt bei der SAPEROIN AG in Berlin ein. Documentum, Hyperwave und IBM Business Services GmbH waren weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn. Herr Jusek bringt ein umfangreiches Beratungs- und Projektmanagement KnowHow mit, von welchem seine neuen Kunden profitieren werden.

Als weitere Verstärkung holte Vignette im Juli Andreas Wagner ins Vertriebs-Boot. Als Strategic Account Executive ist der 36jährige Betriebswirt für die Bereiche New Media, Travel & Transportation sowie Government verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Vignette war er bei der abaXX Technology AG als Global Alliance Manager maßgeblich am Aufbau des internationalen Partnermanagements beteiligt, mit Fokus auf große Systemintegratoren. Auch davor betreute er bei Bea Systems die „Big Five“- Systemintegratoren. Weitere Stationen in seiner beruflichen Laufbahn waren 7.24 Solutions Inc., Ericsson Business Networks GmbH, Mannesmann Mobilfunk GmbH und Dell Computer, wo er in führenden Positionen in den Bereichen Finanzwirtschaft und Banken tätig war. Bei Dell führte er ein Team von 18 Mitarbeitern als Team-Supervisor und baute dort die Division Dell Direct in Langen auf.

Kommentare:

„Wir freuen uns sehr, dass Vignette drei so erfahrene Mitarbeiter ins Vertriebs-Rennen schicken kann,“ sagt Irja Wichert, die bei Vignette als Regional Vice President für Mittel- und Osteuropa verantwortlich ist. „Wir sind überzeugt, dass die drei neuen Kollegen aufgrund ihrer umfassen­den Expertise einen wichtigen Beitrag für Vignettes Aufwind in Deutschland leisten werden.“

Kontakt

Vignette Deutschland GmbH
Lyonerstraße 26
D-60525 Frankfurt am Main
Social Media