Kostenloses E-Learning zur elektronischen Signatur

Wissen, wie’s geht
(PresseBox) (Germering, ) Zur DMS 2005 präsentiert die DocuWare AG erstmals das interaktive Lernprogramm „Elektronische Signatur“. Mit dem multimedialen E-Learning erhalten Anwender und Interessenten eine kostenlose Möglichkeit, sich über alle wichtigen Aspekte rund um die digitale Signatur zu informieren.

Das Sicherheitsbedürfnis der Anwender steigt, doch die Vielzahl an Begriffen rund um die elektronische Signatur sorgen für Verwirrung. Was steckt hinter dem einzelnen Begriff? Wie funktioniert die Unterschrift am Computer? Wie lassen sich Integrität eines Dokuments und Identität des Signierenden prüfen? Ist 100-prozentige Sicherheit gewährleistet? Diese oder ähnliche Fragen zur elektronischen, digitalen oder qualifizierten Signatur gemäß EU-Richtlinie, zur Handschrift- und Zeitstempel-Signatur, zum Zertifikat und asymmetrischen Schlüsselpaar, zu Smartcard, Trustcenter, PKI, Token und vielem mehr können mit dem neuen, interaktiven Lernprogramm „Elektronische Signatur“ der DocuWare AG am Bildschirm beantwortet werden.

DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar: „Verträge können heute ausschließlich mit rein elektronischen Dokumenten geschlossen werden. Ein steigendes Sicherheitsbedürfnis der Anwender ist die Folge. Mit unserem multimedialen E-Learning möchten wir die wichtigen, aber relativ komplexen Zusammenhänge der elektronischen Signatur einem breiten Publikum zugängig machen.“

Das E-Learning „Elektronische Signatur“ steht als interaktives Lernprogramm auf der DocuWare-Homepage (ww.docuware.de/eLearning) kostenlos zur Verfügung.

Kontakt

DocuWare GmbH
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Birgit Schuckmann
Pressebüro Birgit Schuckmann
DocuWare AG, Public Relations
DocuWare AG
Social Media