GUS-OS ERP auf der SYSTEMS

GUS Group präsentiert neue Vertriebslösung für mittelständische Life Sciences Unternehmen
(PresseBox) (Köln, ) Auch 2005 werden vielseitige Mittelstandsangebote und -foren sowie anschauliche Präsentationen die SYSTEMS (24.-28.10.05) wieder zu einer IT-Informationsdrehscheibe für KMUs machen. Die GUS Group AG & Co. ist als Life Sciences-Branchenexperte wieder mit dabei. Erstmals wird sie in München auf dem Messegelände in Halle A3, Stand Nr. A3 160, A3 260 ihr neues Produkt GUS-OS Datenwürfel Vertrieb vorstellen.

Die neue Lösung ermöglicht leistungsfähige Analysen und liefert aussagestarke Informationen zur Optimierung der Abläufe im Vertrieb. Durch den Einsatz von OLAP (Online Analytical Processing) kann beispielsweise ein Data-Warehouse besonders benutzerfreundlich analysiert und abgefragt werden. Für betriebswirtschaftliche Da-ten ermöglicht diese Technologie schnelle Antworten auch auf komplexe Ad-hoc-Anfragen. Der GUS-OS Datenwürfel Vertrieb ist das erste Produkt der GUS Group, das auf OLAP basiert. Wei-tere Anwendungen sind in Vorbereitung.

Neben dieser Produktpremiere zeigt die GUS Group auf der SYSTEMS weitere aktuelle Entwicklungen der GUS-OS Lösungsfamilie rund um GUS-OS ERP for Life Sciences. Dazu gehören beispielsweise:

• GUS-OS Audit Trail - für die vollständige Rekonstruktion aller Änderungen in elektro-nischen Aufzeichnungen
• GUS-OS CRM – zur Verbesserung der Kundenbin-dung
• GUS-OS Planung und GUS-OS Forecast – für verbesserte Auskunftsmöglichkeiten, Optimie-rungsverfahren und Simulationen zu Absatz-, Material- und Kapazitätsbedarfsplanung

Auch an dem "ERP Forum Systems" ist die GUS Group aktiv beteiligt. In seinem Vortrag "Keine Kundenbeziehung ohne leistungsfähige IT-Beziehung" wird Martin Vollmer, Leiter Unternehmenskommunikation, erläutern, wie Unternehmen durch den Einsatz von CRM-Systemen die Zufriedenheit ihrer Kunden verbessern können. (Mittwoch, 26.10.05, 11.00-11.30 Uhr, Themenkreis: "Worauf Anwender bei CRM Projekten achten sollten").

Kontakt

GUS Deutschland GmbH
Bonner Str. 172-176
D-50968 Köln
Martin Vollmer
Leiter Unternehmenskommunikation
Alexandra Schneider
Marketing & Web
PR
Social Media