Dagmar Stübel neue Leitende Beauftragte für Behörden des Bundes und der Länder

SER eGovernment stärkt Standort Berlin
(PresseBox) (Neustadt/Wied, Berlin, ) Die SER eGovernment Deutschland GmbH baut ihre Geschäftstelle in Berlin aus. Dagmar Stübel hat die Position als Leitende Beauftragte für Behörden des Bundes und der Länder angetreten.

Dagmar Stübel vertritt die SER eGovernment in Berlin bei allen Behördenkontakten und steht den Verantwortlichen in Behörden und Verwaltungen als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung. In enger Abstimmung mit ihren Projektpartnern entwickelt sie auf der Basis der eGovernment-Produktsuite PRODEA ganzheitliche, prozessorientierte Lösungen für eine moderne Verwaltung.

„eGovernment bedeutet nicht nur Technologieeinsatz, sondern vor allem Organisation der entsprechenden Prozesse, Definition der Inhalte und der eGovernment-fähigen Leistungen unter Einbindung der betroffenen Zielgruppen, Mitarbeiter und Führungskräfte. Aber ohne Technologieeinsatz und Integration aller IT-Prozesse ist eine Verwaltungsmodernisierung nicht möglich“, beschreibt Dagmar Stübel ihre Strategie für die öffentliche Verwaltung.

Die Diplomkauffrau Dagmar Stübel ist bereits seit mehreren Jahren an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik tätig und verfügt über exzellente Kontakte, z.B. durch ihre Mitarbeit in der Initiative D21, Europas größter Partnerschaft zwischen Politik und Wirtschaft (Public Private Partnership) mit einem Netzwerk von 200 Mitgliedsunternehmen und -organisationen aller Branchen. Des weiteren war sie als Audience Managerin bei IBM Deutschland für die Entwicklung und Durchführung von Projekten zur Kontaktpflege zwischen Bundes- und Landesinstitutionen, Behörden und Verbänden und IBM zuständig. Als Freie Mitarbeiterin wirkte sie am Institute of Electronic Business (IEB) an diversen Veröffentlichungen mit. Das Thema eGovernment gehört zu einem der Forschungsschwerpunkte des An-Institutes der Universität der Künste.

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media