Georg Magg ist neuer Chef von Integralis Deutschland

(PresseBox) () Ismaning/Heilbronn, 6. März 2003 – Georg Magg (44) leitet als neuer General Manager seit März 2003 die Integralis Deutschland GmbH. Der frühere Europadirektor für Sales und Marketing bei American Power Conversion (APC) will Integralis zur Nummer 1 in Deutschland machen, wenn es um IT-Sicherheit für Unternehmen geht. Seine Aufgabenschwerpunkte sieht er im Auf- und Ausbau der Kernkompetenzen von Integralis im Consulting- und Servicebereich sowie in einer kompromisslosen Kundenorientierung und Qualitätssicherung bei der Implementierung und im Service.

Integralis zählt zu Europas führenden Anbietern von IT- und eBusiness-Sicherheitslösungen und gewinnt mit Georg Magg einen erfolgreichen Manager aus der IT-Branche. Der Diplominformatiker verbindet technisches Know-how mit langjähriger internationaler Management-Erfahrung im Service- und IT-Bereich sowie beim Verkauf von Lösungskonzepten mit Fokus auf den Kunden. Georg Magg löst Peter Lips ab, der Integralis Deutschland seit November 2001 leitet und das Unternehmen verlässt.

Georg Magg leitete vor seinem Antritt bei Integralis erfolgreich das europäische Sales und Marketing bei APC, einem weltweit führenden Anbieter von end-to-end Stromschutzlösungen. Vor seiner neun-jährigen Tätigkeit bei APC entwickelte er für Storage-Lösungen Testapplikationen bei Digital Equipment und zeichnete für diverse Projekte im Bereich Test- und Fertigungssysteme verantwortlich.

Der verheiratete Vater eines 17-jährigen Sohnes will in Zukunft intelligente Konzepte und nicht Produkte in den Vordergrund stellen. „Wir wollen unseren Kunden mit innovativen IT-Sicherheitsservices ein „Rundum-sorglos-Paket“ liefern, das exakt ihren Bedürfnissen entspricht“, erklärt Georg Magg. „Dazu müssen wir die Kundenwünsche im Detail verstehen und mit einem hundertprozentig passenden Konzept die hundertprozentig richtige Antwort liefern“, so Georg Magg.

Der begeisterte Hobbykoch sieht die Stärken von Integralis in der technischen Expertise seiner Mitarbeiter und in der umfassenden Servicepalette von Integralis, die von simulierten Hackerangriffen über die Implementierung einer IT-Sicherheitsinfrastruktur bis hin zu Managed Security Services reicht. Aber auch die starke nationale und internationale Präsenz von Integralis ist für Georg Magg eine ideale Voraussetzung für den Ausbau von Kundenbeziehungen. „Integralis ist für jede Firmengröße und Firmenstruktur gerüstet: Wir bieten unsere Experten vor Ort, einen 24-Stunden-Service, ein lückenloses Produktportfolio und langjährige Erfahrung bei der Konzeption und Implementierung von Security-Strukturen“, so Georg Magg.

Über Integralis
Integralis ist, bezogen auf Umsatz und geographische Präsenz, der führende Anbieter für IT- und eBusiness-Sicherheitslösungen in Europa. Das Unternehmen ermöglicht nationalen und internationalen Kunden eine geschützte Kommunikation sowie sichere eBusiness-Transaktionen über private und öffentliche Computernetze. Dabei bietet Integralis ein umfassendes Spektrum an Sicherheitsprodukten und -dienstleistungen an. Das Unternehmen berät und begleitet Firmen bei der Planung und Umsetzung von IT-Sicherheitslösungen mit Hilfe von strategischer IT-Beratung, Risikoanalysen, Systemintegrationen, Schulungen, Packaged Services und Managed Services. Integralis ist spezialisiert auf maßgeschneiderte, flexible und integrierte Lösungskonzepte mit den marktführenden Hard- und Softwareprodukten. Integralis kann sich auf ein internationales Niederlassungsnetz in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, USA sowie in der Schweiz stützen. Unter den bestehenden Kunden befinden sich sowohl Behörden als auch zahlreiche namhafte Unternehmen, darunter zwei Drittel der im DAX30 gelisteten Firmen sowie die Hälfte der im FTSE 100 erfassten Unternehmen. Integralis ist ein Tochterunternehmen der am Neuen Markt notierten Articon-Integralis AG, dem führenden Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in Europa, und beschäftigt weltweit 330 Mitarbeiter. Der Umsatz der Articon-Integralis-Gruppe lag 2002 bei 220 Mio. Euro. Umfassendere Informationen zu Integralis finden Sie unter www.integralis.de

Integralis Pressekontakt: Hanna Klink, Tel.: 089/94573-329, E-Mail: Hanna.Klink@integralis.de


Kontakt

NTT Security (Germany) GmbH
Robert-Bürckle-Straße 3
D-85737 Ismaning
Social Media