QuinScape bringt OpenSAGA-Know-how in die "Open Source Integration Initiative" (OSII) ein

(PresseBox) (Dortmund, ) Sechzehn Softwareanbieter sowie eine Forschungseinrichtung stellen einen umfassenden Baukasten für leistungsstarke Open-Source-Anwendungen zusammen. Das Management hat die MFG Baden-Württemberg, Innovationsagentur des Landes für IT und Medien, übernommen, unterstützt wird das Projekt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Die QuinScape GmbH bringt ihr Know-how zu Portalen und der Entwicklungsplattform OpenSAGA ein.

Sechzehn Anbieter von Open Source-Software sowie eine Forschungseinrichtung entwickeln eine "Baukastenlösung" aus Open-Source Softwarekomponenten. Ziel dieser ambitionierten "Open Source Integration Initiative" (OSII) ist es, Unternehmen und Einrichtungen der öffentlichen Hand kompatible und flexibel einsetzbare Anwendungen auf der Grundlage lizenzfreier Software anzubieten. Open Source steht für Flexibilität und Wahlfreiheit für den Endkunden. Die Qualität und Performance der Gesamtlösung des Projektes wird durch eine Zertifizierung sicher gestellt.

Die OSII-Partner entwickeln bzw. optimieren Schnittstellen zwischen ihren Bausteinen, so dass eine reibungslose Interaktion der Softwarekomponenten entlang der IT-Wertschöpfungskette möglich ist. Das Netzwerk schafft damit auch die Voraussetzungen zum Cloud Computing für den Open-Source-Lösungsstack. Der Startschuss für das Projekt fiel am 2. März 2011 auf der CeBIT. Die Arbeiten sollen zum Ende des Jahres mit einem Vertriebs- und Marketingkonzept abgeschlossen werden. Grundsätzlich ist ein dreijähriger Projektzeitraum vorgesehen, in der auch eine enge Partnerschaft mit dem größten Open-Source-Verein im deutschsprachigen Raum - der Lisog - angestrebt ist.

Die QuinScape GmbH bringt in das Konsortium ihre Kompetenzen in der Entwicklung von komplexen Portalen ein. Von besonderer Bedeutung ist allerdings, dass QuinScape die Entwicklungssoftware OpenSAGA erarbeitet und für den unentgeltlichen Einsatz am Markt frei gestellt hat. OpenSAGA ist konzipiert für die effiziente Entwicklung moderner, Java-basierter Webanwendungen. Sie besitzt starke Alleinstellungsmerkmale in der Erstellung und Weiterentwicklung im Bereich eGovernment. Der Nutzen geht aber weit über behördliche Anwendungen hinaus: OpenSAGA abstrahiert von technischen Implementierungsdetails und entkoppelt die Entwicklungsarbeiten von den sich stetig fortentwickelnden Technologien. Damit reduziert OpenSAGA die Komplexität in unternehmerischen Softwareprojekten.

Kontakt

QuinScape GmbH
Wittekindstr. 30
D-44139 Dortmund
Dr. Norbert Jesse
QuinScape GmbH
Geschäftsführer
Social Media