Meisterhaftes Daten-Management: GID geht in die Informationsoffensive

(PresseBox) (Köln, ) Nach dem großen Erfolg der Veranstaltungsserie „Business Breakfast" in den Fußball-Arenen von Köln, Frankfurt sowie auf dem Berliner Alexanderplatz geht die Global Information Distribution GmbH (GID) erneut in die Offensive und lädt zu weiteren Informationsveranstaltungen über sein aktuelles Produktportfolio in den Bereichen Datensicherheit, Backup, Deduplizierung, Storage und Archiv ein. So wird es im Mai ein weiteres Business Breakfast in Köln zum Thema „Rechtskonformes E-Mail-Management und Archivierung“ geben. Außerdem plant das Kölner Systemhaus eine neue Serie von Webcasts.

"Bleiben Sie am Ball: Datensicherheit ist jetzt schon deutscher Meister!" – So lautete das Motto der ersten drei Business Breakfasts der GID, bei denen die Kölner Spezialisten für Datenmanagement über wirtschaftliche und effiziente Lösungen in den Bereichen Datensicherheit, Backup, Deduplizierung, Storage und Archiv informierten. Die GID zeigte damit Unternehmen, wie sie den Aufstieg in die Spitzenklasse schaffen und ihr Datenhandling sicherer und effizienter machen können. Die Resonanz war so gut, dass das Systemhaus für den 18 Mai zu einem weiteren informativen Business Breakfast in den Kölner Mediapark ein. Thema der Veranstaltung ist diesmal das rechtskonforme E-Mail-Management und die Archivierung. Dr. Peter Röscher wird dabei über die Rechtsgrundlagen für die Aufbewahrung von E-Mails und die Möglichkeiten des E-Mail-Managements und der Archivierung referieren. Günter Heissler, CTO bei GID, befasst sich anschließend in seinem Vortrag mit dem Themenkomplex Storage/Archiv. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach vorheriger Anmeldung unter http://www.gid-it.de/... kostenfrei, Teilnehmer dürfen gerne auch weitere Personen mitbringen.

„Nicht nur die große Resonanz auf unsere Business Breakfasts, sondern auch die starke Nachfrage an unserem Messestand auf der CeBIT im März haben uns darin bestärkt, in die Informationsoffensive zu gehen“, sagt Friedrich Förster, Sales Director der GID GmbH. „Viele Unternehmen spielen noch längst nicht in der ersten Liga. Hier gibt es einen großen Nachholbedarf in Sachen IT-Sicherheit. Das hat nicht zuletzt die aktuelle Symantec-Studie gezeigt.“

Als weitere Maßnahme dieser Informationsoffensive wird die GID eine Reihe von Webcasts mit insgesamt acht Terminen in den kommenden drei Monaten starten. Folgende Themen sind geplant:

- 6. Mai: Weg von teuren Quellsystemen – hin zu kostengünstigeren Langzeitarchiven für Mail, File und Sharepoint!
- 13. Mai: Optimieren und konsolidieren Sie Ihr Backupfenster!
- 16. Mai: Machen Sie Ihre Datenablage kostengünstiger und effizienter – durch DeDuplizierung!
- 23. Mai: Setzen Sie auf Speichersysteme mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis!
- 27. Mai: Compliance-gerechte E-Mail Archivierung – wie geht das?
- 10. Juni: True WORM Storage – warum nicht?
- 27. Juni: Setzen Sie auf Speichersysteme mit Unified Storage Architektur
- 1. Juli: Backup auf Tape – noch nicht abschreiben!

Alle Webcasts beginnen jeweils um 15.00 Uhr. Durchgeführt werden sie in bewährter Weise von Dr. Peter Röscher, Leiter Enterprise System Solutions bei der GID. Anmeldungen können ebenfalls unter http://www.gid-it.de/... erfolgen.


Leserkontakt:

GID GmbH
Im MediaPark 5
50670 Köln
Tel: 0221-4543333
FAX 0221-4543330
E-Mail: info@gid-it.de

Kontakt

Global Information Distribution GmbH
Brügelmannstr. 5
D-50679 Köln
Dipl.-Kfm. Peter Seiler
Marketing/ Augsburg
Leiter Innendienst, Unternehmenskommunikation
Nicole Körber
good news! GmbH
Geschäftsführerin
Social Media