Umicore meldet positive Ergebnisse für das 1. Quartal 2011

Highlights
(PresseBox) (Hanau, ) Im ersten Quartal 2011 steigerte Umicore seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 %, wobei alle Geschäftsbereiche ein gutes Ergebnis erreichten:

- das Segment Catalysis erzielte ein Umsatzplus von 13 %
- beim Segment Energy Materials wurde ein Umsatzplus von 12 % erreicht
- die Umsätze im Segment Performance Materials stiegen um 10 %
- das Segment Recycling verzeichnete ein Umsatzplus von 16 %

Der operative Cashflow entwickelte sich während des gesamten Berichtszeitraums positiv. Dies führte zu einer Abnahme der Nettofinanzverschuldung, die Ende März unter 300 Millionen Euro lag.

Ausblick

Ausgehend von den Ergebnissen des ersten Quartals rechnet Umicore bei unveränderten Marktbedingungen für das Gesamtjahr mit einem um Sondereinflüsse bereinigten EBIT in einer Größenordnung von 400 bis 425 Millionen Euro.
Diese Prognose spiegelt das Wachstum gegenüber dem Vorjahr im Segment Catalysis und das lebhafte Angebot im Segment Recycling wider. Zudem setzt sie eine weitere stabile Entwicklung in den Segmenten Energy Materials und Performance Materials voraus.

Kontakt

Umicore AG & Co. KG
Rodenbacher Chaussee 4
D-63457 Hanau
Werner Appel
Presse
Unternehmenssprecher
Katharina Brodt
Umicore AG & Co. KG
Referentin Communications & Multimedia
Social Media