ILTA 2011: Terminal Management und Datenkommunikation im Fokus

Weitere Schwerpunkte am Implico-Stand 851: Integration und Distribution
 Optimierte Datenkommunikation und logistische Prozesse – OpenTAS bietet zahlreicheFunktionalitäten für das Terminal Management und die Tankstellenversorgung. © Implico GmbH (PresseBox) (Hamburg, ) Vom 6. bis 8. Juni findet in Houston, Texas die 31. ILTA statt, die US-amerikanische Leitmesse für Terminal Management und Distribution von Mineralölprodukten.
Das internationale Beratungs- und Softwarehaus Implico wird dort seine neuesten Lösungen für Terminal Management, Distribution und integrierte Tankstellenversorgung präsentieren. Veranstaltet wird die International Operating Conference and Trade Show von der International Liquid Terminals Association (ILTA), Veranstaltungsort das Hilton Americas-Houston & George R. Brown Convention Center.

Implico zeigt am Stand 851 mit OpenTAS eines der führenden Terminal Automation und Administration Systeme. Die Lösung automatisiert sämtliche logistischen und administrativen Downstream-Prozesse in der Mineralölbranche. Schwerpunkt auf der ILTA werden die beiden Module TMS (Terminal Management System) und BDP (Business Data Processor) sein. Mit OpenTAS TMS lassen sich die Verlade- und Versandprozesse in Raffinerien und Tanklagern effizient steuern. OpenTAS BDP ermöglicht die reibungslose Datenkommunikation zwischen dem Verladesystem und dem ERP-System, beispielweise SAP. Außerdem stellt Implico mit OpenTAS RDM (Replenishment & Distribution Management) ein Modul vor, das automatisiert und flexibel die komplette Tankstellenversorgung abdeckt.

Ein weiterer Schwerpunkt wird TTS700 sein. Die einfach zu handhabende Out-of-the-box-Verladesoftware für FMC Flowmeters (Accuload und Microload) basiert auf OpenTAS. Auf der Messe präsentiert Implico neu entwickelte Plug-Ins, vor allem im Bereich Reporting.

Zudem stellt Implico SAP OGSD vor. Die Branchenkomplettlösung für Unternehmen der Downstream-Industrie wird weltweit von der SAP AG vertrieben. Entwickelt hat sie der langjährige SAP-Partner Implico. SAP OGSD unterstützt die Geschäftsprozesse der Mineralölindustrie für das Großhandels- und Endverbrauchergeschäft und integriert die Abläufe vom Verkauf über die Transportplanung bis hin zur automatischen Rückmeldung aller Materialbewegungen in die Buchhaltung und ins Berichtswesen.

Kontakt

Implico GmbH
Weidestrasse 120b
D-22083 Hamburg
Berit Huyke
Public Relations

Bilder

Social Media