Von “A” – wir Airbus bis “T” wie Toho Tenax - marktführende Unternehmen und renommierte Unternehmen der CFK-Branche zu Gast in Stade

Mehr als 40 Fachaussteller präsentieren Produktneuheiten und Systemlösungen am 07.-08. Juni auf der CFK-Valley Stade Convention
Ausstellungsbereich CFK-Valley Stade Convention (PresseBox) (Stade, ) CFK ist Dank seiner einzigartigen Eigenschaften schon heute in vielen Branchen wie der Luft- und Raumfahrtindustrie, dem Schiff- und Fahrzeugbau sowie im Windkraftanlagenbau unersetzbar geworden. Die CFK-Valley Stade Convention, 07.-08. Juni, richtet daher den diesjährigen Fokus auf das Leitthema „CFK Automation – Simulation, Processes & Materials“. Hierbei werden insbesondere die Themen der automatisierten Fertigung sowie der kosteneffizienten Entwicklung von CFK-Strukturen im Mittelpunkt der Vortragsreihe renommierter Unternehmen und Institute stehen.

Das zweitägige, englischsprachige Programm ist thematisch in die Sessions „Automation“, „Simulation“ und „Processes“ geclustert. Konferenzbegleitend bietet der Ausstellungsbereich Produktmanagern und Entwicklern sowie innovationsori-entierten Geschäftsführern eine hervorragende und anerkannte Plattform, neueste Produkte und Problemlösungen im Zielfeld Kohlenstofffaserverbundleichtbau kennen zu lernen.

Weltmarktführer Dassault Systémes, ebenfalls Aussteller, über die CFK-Valley Stade Convention: „Die CFK Valley Stade Convention bietet uns eine geeignete Plattform für den Austausch sowohl mit Kunden als auch mit Experten und Meinungsführern, um unsere Lösungen ständig weiterzuentwickeln und an den Anforderungen des Marktes auszurichten. Wir sind jetzt bereits zum vierten Mal mit dabei und möchten diese hochkarätige Veranstaltung auf keinen Fall missen.“, so Markus Meir, PLM Consultant, Dassault Systèmes.

Neben marktführenden Herstellern wie u.a. Olympus Deutschland GmbH, Keyence Deutschland GmbH, M. Torres und Evonik, sind ebenso kleine und mittelständische Unternehmen wie Airtech Europe Sarl, Flow Europe, well Diamantdrahtsägen sowie Institute und Forschungseinrichtungen wie das Fraunhofer IFAM, IZFP und die PFH PRIVATE HOCHSCHULE GÖTTINGEN vertreten. Eine Übersicht aller Aussteller unter: www.cfk-convention.com zu finden.

Die seit 2006 jährlich stattfindende Convention konnte sich als das Expertenforum der CFK-Branche etablieren und gilt heute als zentraler Treffpunkt. Mehr als 450 Fachteilnehmer, darunter Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik besuchten die CFK-Convention 2010.

Bereits heute zeichnet sich ein großes Interesse an der diesjährigen Convention ab, eine zeitnahe Anmeldung wird empfohlen. Für die Veranstaltungsteilnahme ist eine schriftliche Registrierung bei der CFK-Valley Stade Convention GbR erforderlich, der Anmeldeschluss ist der 21.Mai. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Alle Information und Unterlagen für interessierte Aussteller und Teilnehmer stehen unter www.cfk-convention.com zum Download zur Verfügung.

Kontakt

CFK-Valley Stade Convention GbR
Ottenbecker Damm 12
D-21684 Stade

Bilder

Social Media