proALPHA und Wojtek Czyz starten "Projekt Erfolg"

Weilerbacher Softwarehersteller wird Hauptsponsor von Paralympics-Sieger
(PresseBox) (Weilerbach, ) Die proALPHA Software AG, Weilerbach, und der Ausnahmeathlet und Behindertensportler Wojtek Czyz haben auf der heutigen Pressekonferenz mit anschließender Vertragsunterzeichnung ihren gemeinsamen Weg Richtung Paralympics 2012 in London besiegelt. Der auf mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen fokussierte Hersteller von Unternehmenssoftware wird den mehrmaligen Paralympics-Sieger und Weltmeister die nächsten beiden Jahre als Hauptsponsor unterstützen.

proALPHA Vorstand Leo Ernst freut sich über die neue Partnerschaft: "Mit Wojtek Czyz dürfen wir einen vorbildlichen Sportler auf dem Weg zu seinen dritten paralympischen Spielen begleiten. Wir sind überzeugt davon, dass er durch sein großes Talent und konsequentes Training auch in London wieder Medaillen holen wird."

Unter dem Motto "Projekt Erfolg" startet das Softwareunternehmen seine neue Partnerschaft. Innovation und Leidenschaft sind zwei wichtige Aspekte, die den Sportler mit dem IT-Unternehmen verbinden: "Sowohl für proALPHA als auch für Herrn Czyz sind innovative Technologien die Basis, um erfolgreich zu agieren. Kommt zur Spitzentechnologie noch echte Leidenschaft hinzu, wird man besser sein als seine Wettbewerber und hat das Zeug zum internationalen Sieger", so Leo Ernst.

Der 30-jährige Sportstudent Wojtek Czyz kann heute schon auf zahlreiche Erfolge in seinen Disziplinen 100- und 200-Meter-Lauf sowie Weitsprung zurückblicken. So holte er 2004 in Athen und 2008 in Peking paralympische Goldmedaillen, ebenso bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2009 und bei der Europameisterschaft 2005. Nun geht er seine Karriere gemeinsam mit seinem Hauptsponsor proALPHA weiter: "Ich bin sehr stolz darauf, dass das Interesse an dem Sportler Wojtek Czyz uneingeschränkt groß ist und dass ich mit proALPHA einen starken Partner gefunden habe, der mich mit vollem Engagement in der Zeit meiner Vorbereitungen für London unterstützt." Neben der Leichtathletik verbindet den Sportler und das IT-Unternehmen noch eine besondere Liebe zum FCK, bei dem sich proALPHA auch schon seit vielen Jahren engagiert.

Kontakt

proALPHA Business Solutions GmbH
Auf dem Immel 8
D-67685 Weilerbach
Claudia Reis
proALPHA Software AG
Presseansprechpartner
Social Media