Sport & Style Trio triumphiert bei den BMW X3 Games

Ádám Baksay-Szabó, Miklós Vatai und Szabolcs Majthényi aus Ungarn sichern sich in Genf drei neue BMW X3
BMW X3 Games - Die Sieger (von links): Szabolcs Majthényi, Miklós Vatai, Ádám Baksay-Szabó (PresseBox) (München/Genf, ) Die Entscheidung ist gefallen: Das Team Sport & Style aus Ungarn hat die BMW X3 Games gewonnen. Von Donnerstag bis Samstag überzeugte das Trio in Genf (SUI) mit seiner Vielseitigkeit und entschied den ersten von BMW ausgerichteten Multi-Sport-Wettbewerb für Amateursportler mit einer Gesamtpunktzahl von 315 für sich. Als Belohnung für ihre Höchstleistungen in den Disziplinen Laufen, Golf, Skifahren, Autofahren, Mountainbiking und Segeln gewannen Ádam Baksay-Szabó, Miklós Vatai und Szabolcs Majthényi drei neue BMW X3.

"Die BMW X3 Games haben das gehalten, was wir uns von diesem Multi-Sport-Event versprochen haben", sagt Andreas-Christoph Hofmann, Leiter BMW Markenkommunikation. "Amateursportler aller Altersgruppen und aus ganz Europa waren in Genf am Start und haben in einem fantastischen Ambiente ihr Können bewiesen. Meine Glückwünsche gehen an das Siegerteam Sport & Style aus Ungarn. Sich in einem derartigen Starterfeld in sechs völlig unterschiedlichen Disziplinen durchzusetzen, verdient allerhöchsten Respekt."

Drei aufregende Tage liegen hinter den Siegern und den 51 weiteren Teams aus 19 Ländern, die bei den BMW X3 Games aufeinander trafen. Zum Auftakt standen am Donnerstag ein 14-Kilometer-Lauf sowie eine Runde Golf im Gross-Stableford-Format auf dem Programm. Am Freitag folgten der Ski-Wettbewerb in Chamonix Mont-Blanc nahe Genf sowie Fahrgeschicklichkeitsprüfungen am Steuer des BMW X3. Beim Finale am Samstag meisterten die Sportlerinnen und Sportler einen anspruchsvollen Parcours unter anderem auf BMW Cross Country Mountainbikes und absolvierten in Beneteaus First Class 7.5 Yachten eine Regatta auf dem Genfer See. Im Rahmen einer Kreativaufgabe hielten die Teilnehmer zudem Impressionen zu den Themen Freude, Dynamik, Herausforderung und Ästhetik in beeindruckenden Fotos fest, von denen die schönsten ebenfalls ausgezeichnet wurden.

Insgesamt waren über 15.000 Registrierungen für die Teilnahme an den BMW X3 Games eingegangen, aus denen jene 52 Teams ausgelost wurden, die in Genf ihre Vielseitigkeit und ihr sportliches Talent demonstrieren durften.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Martina Daschinger
Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Business and Finance Communications, Marketing
Nicole Stempinsky
BMW Group
Social Media