AirCurve Play von Griffin macht aus dem iPhone 4 eine Mini-Stereoanlage

Akustischer Verstärker ohne Strom oder Batterie, aber mit Klasse
(PresseBox) (Paris, ) Griffin Technology, Hersteller von innovativem Multimedia-Zubehör, stellt pünktlich zum Sommer den AirCurve Play vor, einen akustischen Verstärker für iPhone 4, der sich leicht unterwegs mitnehmen lässt und den Sound des iPhone 4 um bis zu 10 Dezibel verstärkt - ganz ohne Strom.

Ein iPhone 4 Halter - einmalig in Design und Klang

Der AirCurve Play von Griffin ist ein akustischer Verstärker, der in seiner Art einzigartig ist. Er wurde von Akustik-Ingenieuren entwickelt und funktioniert wie ein Resonanzkörper, der die Schallwellen aus dem Lautsprecher des iPhone auffängt, verstärkt und im Raum klingen lässt.

Aus hochwertigem, transparentem Polycarbonat gefertigt, präsentiert sich der AirCuve Play wie ein iPhone 4 Halter in modernem, minimalistischem Design und ist somit auch ein schöner Blickfang.

Energiesparend - ohne Strom, ohne Batterien

Dank seiner ausgetüftelten Konstruktion kommt der AirCurve Play ganz ohne Strom und Batterien aus. So lässt er sich überall verwenden und setzt dem Musikhören oder Videoschauen keine Grenzen. Das iPhone kann sowohl horizontal als auch vertikal positioniert werden.

Ein zeitgleiches Synchronisieren und Aufladen des iPhones über ein Docking Kabel ist ebenfalls möglich. (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten)

Preis und Verfügbarkeit:

Das AirCurve Play ist ab sofort erhältlich.

Unverbindliche Preisempfehlung: 19,99 Euro

Kontakt

Griffin Technology
1930 Air Lane Drive
USA-TN 37210 Nashville
Julia Irrgang
Open2Europe
Sigrid Fandrey
Open2Europe
Social Media