plus.de: Größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten steigert den Umsatz

(PresseBox) (Mülheim an der Ruhr, ) Plus.de, der zur Unternehmensgruppe Tengelmann gehörende Online-Shop, bietet im deutschen Internet-Handel eine der größten Auswahlmöglichkeiten bei der Bezahlung der Einkäufe. Aus gutem Grund.

„Online-Shops verschenken 30 bis 40 Prozent ihres möglichen Umsatzes, wenn den Kunden nicht die richtigen Zahlungssysteme angeboten werden“, ist Bastian Siebers überzeugt. Der Geschäftsführer der Plus Online GmbH in Mülheim an der Ruhr hält ein breites Angebot an Zahlungsmöglichkeiten für eine der wichtigsten Maßnahmen im E-Commerce, um bei potenziellen Kunden das notwendige Vertrauen aufzubauen. Auf www.plus.de kann deshalb nicht nur mit Kreditkarte und Vorkasse bezahlt werden, sondern es sind auch Ratenkauf und damit eine Finanzierung über einen Bankpartner möglich. Weitere Varianten: Lastschrift, Rechnungskauf und Sofortüberweisung. Mit dem frisch eingebundenen Service PayPal wird zudem auch eine jüngere Zielgruppe bedient.

Die meistgenutzte Zahlungsart in dem Online-Shop der Unternehmensgruppe Tengelmann ist allerdings der Kauf per Rechnung. Dabei gibt es für den Kunden keinerlei Risiko, da erst nach Warenerhalt gezahlt werden muss. Akzeptiert werden Rechnungsbeträge bis 1200 Euro – im Online-Shopping ein Spitzenwert. Die Bonitätsprüfung der Kunden erfolgt durch einen Dienstleister, der auch das Ausfallrisiko übernimmt. „Die hohe Abbruchquote an der Kasse, für viele Internet-Händler ein großes Problem, ist bei dieser Zahlungsart deutlich geringer als bei allen anderen Verfahren“, hat Bastian Siebers festgestellt.

Über seine Erfahrungen auf diesem Gebiet wird der E-Commerce-Experte in den nächsten Wochen auf verschiedenen Veranstaltungen berichten. So am Mittwoch, den 11. Mai um 12.15 Uhr beim Kartenkongress 2011 des EHI Retail Institute in der Kölner Messe. Auch beim 6. Kongress für Zahlsysteme und Zahlungsprozesse PAYMENT 2011 am 25. Mai in Frankfurt am Main geht es um 16.00 Uhr im Praxisvortrag von Bastian Siebers um „Überlegungen zum Ausbau des Payment-Portfolios“ Weitere Anregungen zum Thema gibt er auch beim Expertentreffen „Experience and Network Day 2011“ der Arvato Services am 18. Mai 2011 in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz (Unter den Linden 1) um 13.15 Uhr.

Kontakt

Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG
Wissollstraße 5-43
D-45478 Mülheim an der Ruhr
Bernhard Müller
Conosco ? Agentur für PR und Kommunikation
Pressekontakt
Social Media