Zwei TIPA-Awards für Kodak Innovationen

Digitaler Bilderrahmen Kodak Pulse W1030S als "Bestes Zubehör 2011" und Kodak Professional Portra 160 Film als "Bester Film 2011" prämiert
Kodak Pulse Digitaler Bilderrahmen (PresseBox) (Stuttgart, ) Die zweite Generation des W-LAN-fähigen digitalen Bilderrahmens Kodak "Pulse" W1030S erhielt von der "Technical Image Press Association" (TIPA) die Auszeichnung "Bestes Zubehör 2011" für seine Konnektivität und Energieeffizienz. Weiterhin wurde der neue feinkörnige Kodak Professional Portra 160 Film als "Bester Film 2011" prämiert. Die TIPA ist der größte und einflussreichste Verband von Imaging-Fachzeitschriften in Europa. Die Auszeichnungen, die am 9. April in Istanbul verkündet wurden, unterstreichen einmal mehr Kodaks ungebrochene Innovation und Engagement in der Imaging Industrie.

"Jedes Mal, wenn eine Organisation wie die TIPA die herausragenden Eigenschaften der eigenen Produkte mit einem Preis kürt, fühlen wir uns unheimlich geehrt. Wir bei Kodak tun alles, um die besten Produkte auf den Markt zu bringen, ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden - vom multinationalen Konzern bis hin zum einzelnen Verbraucher. Wir freuen uns sehr, diese Auszeichnung ein weiteres Mal zu erhalten", sagt Philip Cullimore, Kodak's Managing Director, Consumer and Commercial Businesses, Europe, Africa & Middle East Region.

Sozialer digitaler Bilderrahmen Kodak Pulse ist "Bestes Zubehör 2011"

Die TIPA honoriert das anhaltende Engagement von Kodak, den Wunsch der Kunden zu erfüllen, mit anderen in Verbindung zu bleiben. "Mit dem W-LAN-fähigen digitalen Bilderrahmen Kodak Pulse lassen sich kabellos Fotos per E-Mail empfangen oder sogar von Facebook herunterladen. Mit der Kommentartaste auf dem Touchscreen kann der Konsument vom Rahmen aus mit dem Absender in Verbindung treten und kurze Kommentare zu den Bildern abgeben," sagt die TIPA-Jury und lobt außerdem die Energieeffizienz des Rahmens. "Um Energie zu sparen, verfügt der Pulse über einen integrierten Bewegungsmelder, der den Rahmen nur aktiviert, wenn jemand in der Nähe ist."

Philip Cullimore fügt hinzu: "Für Verbraucher sind Fotos ein wichtiges Medium, über das sie kommunizieren und sich selbst ausdrücken können - das motiviert uns und ist der absolute Fokus der Kodak Produktentwicklung. Mit dem neuen Pulse Bilderrahmen ist es noch einfacher, Bilder per E-Mail zu empfangen und sich mit Online-Plattformen zu verbinden. Dank Kodak macht es einfach Spaß, die schönen Momente des Lebens mit anderen zu teilen und wieder neu zu erleben."

Feinkörniger Kodak Professional Portra 160 Film ist "Bester Film 2011"

Zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren erhält Kodak die Auszeichnung "Bester Film". Der Kodak Professional Portra 160 Film weist dank der Kodak Advanced Cubic Emulsionen ein deutlich feineres Korn auf, als es bei 160er Filmen sonst üblich ist. Wie der neue Kodak Professional Portra 400 Film verwendet auch der Kodak Professional Portra 160 Film die Kodak Vision Filmtechnologie inklusive Antennen-Farbsensibilisierung in den Magenta Emulsionsschichten.

"Mit der Weiterentwicklung der Technologien in der Filmherstellung suchen wir ständig neue Möglichkeiten, unsere Filme entsprechend der Bedürfnisse von Profifotografen zu verbessern. Deshalb fühlen wir uns geehrt, dass unser Engagement von der TIPA anerkannt wird. Wir suchen und verwenden innovative Technologien aus dem gesamten Kodak Portfolio, um unsere Produkte noch besser zu machen und die Arbeitsabläufe der Profifotografen zu vereinfachen, speziell in diesem Fall beim Scannen und Vergrößern", erklärt Lars Fiedler, Marketing Manager Film Capture - Europe, Africa and Middle East Region.

Nach Aussage der TIPA "ist der Kodak Portra 160 ein Beweis dafür, dass die Kunst, Emulsionen zu produzieren, noch nicht ausgestorben ist und sogar noch weiter perfektioniert wird. Der Portra 160 liefert ausgesprochen weiche und natürliche Hauttöne, und wegen seiner ausgezeichneten Scan-Eigenschaften ist er eine exzellente Wahl für Porträt- und Modeaufnahmen sowie für die kommerzielle Fotografie."

Über TIPA

"TIPA-Awards sind die begehrtesten Auszeichnungen der Foto und Imagingindustrie weltweit. [...] Die TIPA-Redakteure wählen jährlich die besten Foto- und Imagingprodukte, die in den letzten 12 Monaten in Europa auf den Markt gebracht wurden. Hierbei berücksichtigen die TIPA-Redakteure die Innovativität, die Anwendung modernster Technologien, das Design, die Ergonomie, die einfache Anwendbarkeit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Da die TIPA-Mitgliedermagazine sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Inhalte und Zielgruppen auszeichnen, profitiert der Abstimmungsprozess von einer großen Bandbreite an Fachkenntnissen. Aus diesem Grund basieren die TIPA-Awards auf der Mehrheitswahl sehr erfahrener Fachredakteure. Jahr für Jahr werden in allen Handels-, Industrie- und Kunstsektoren viele verschiedene Auszeichnungen präsentiert." (Quelle: http://www.tipa.com/...)

Kontakt

Kodak GmbH
Hedelfinger Str. 60
D-70327 Stuttgart
Christian Achenbach
Kodak
Sandra Hösler
Kodak

Bilder

Social Media