260 Osborn Produkte jetzt TÜV SÜD-zertifiziert

Mit Osborn auf Nummer sicher gehen
Verbraucherfreundliche Verpackungen mit Angabe der Meterleistung (PresseBox) (Burgwald, ) 260 technische Bürsten von Osborn International GmbH haben eine Zertifizierung durch den TÜV SÜD erhalten. Die vor allem für Endverbraucher wichtige TÜV Auszeichnung ist ein Baustein der neuen Kampagne "Nur die Meterleistung zählt", mit der Osborn jetzt ein verbraucherfreundliches neues Verpackungskonzept für seine Produkte in den Markt bringt. Erstmalig in der Branche gibt Osborn statt der Standzeitangabe, die üblicherweise die Lebensdauer des Produktes beschreibt, für ausgewählte Bürsten eine Angabe zur Flächen- bzw. Meterleistung an.

Osborn zählt zu den Technologieführern und weltweit größten Herstellern von technischen Bürsten und Oberflächenwerkzeugen. Das Unternehmen hat einen außergewöhnlichen Qualitätsanspruch. In eigenen Forschungs- und Entwicklungszentren wird das Material und die Verarbeitungsqualität der eigenen Produkte streng überwacht und durch Gutachten unabhängiger Institutionen kontrolliert. Darüber hinaus ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 2008 zertifiziert und fertigt nach den Normen der Europäischen Gemeinschaft EN 1083-1 und EN 1083-2.

Jetzt hat das Unternehmen 260 Produkte aus dem Sortiment durch den TÜV SÜD prüfen lassen und dafür eine Zertifizierung erhalten. Mit dieser speziell für Endverbraucher wichtigen Auszeichnung kann Osborn als einziger Hersteller in dieser Branche aufwarten.

Darüber hinaus stellt Osborn ein verbessertes Verpackungskonzept für seine Bürsten vor. Das richtige Maß an für den Verbraucher relevanter Information an der richtigen Stelle einfach und gut verständlich darzustellen, ist das Hauptziel.

Dabei wird Osborn auch die in der Branche übliche Angabe der Lebenszeit einer Bürste für den Anwender nachvollziehbar darstellen. Gewöhnlich wird die "Lebenszeit" des Produktes als sogenannte "Standzeit", z.B. in Minuten bzw. Stunden angegeben. Doch welcher Anwender notiert sich, wie lange er eine Bürste tatsächlich in Gebrauch hat? Stattdessen hat Osborn in aufwändigen Tests ermittelt, welche Fläche eine Bürste (in Metern oder Quadratmetern) maximal bearbeiten kann, bevor sie ersetzt werden muss. Das wiederum ist ein sowohl für Hobbyheimwerker als auch Profis nachvollziehbarer Wert.

Unter dem Motto "Nur die Meterleistung zählt", bringt Osborn das neue Verpackungskonzept inklusive neuer Leistungsangabe für eine Vielzahl von Produkten in den kommenden Wochen auf den Markt.

Weitere Informationen zu Osborn International erhalten Sie im Internet unter www.osborn.de.

Kontakt

Osborn International GmbH
Ringstraße 10
D-35099 Burgwald
Kerstin Martens
OSBORN International GmbH

Bilder

Social Media