Neue Telematik Lösung von NAVIGON und GPSoverIP erleichtert Flottenmanagement

(PresseBox) (Schweinfurt, ) NAVIGON AG und GPSoverIP GmbH haben 2010 eine Allianz geschlossen um gemeinsam ein neues Produkt für die speziellen Anforderungen der Telematik zu entwickeln.

Bei der Aufgabenverteilung konzentrierten sich beide Seiten auf die jeweilige Kernkompetenz. NAVIGON zeichnet sich verantwortlich für die Entwicklung des Frontend, NAVIGON 70 Premium Open und der Navigation, GPSoverIP GmbH für die generelle Kommunikation über die Kommunikationsprotokolle, GPSoverIP und DATAoverIP. Durch die Bündelung dieser Potentiale entstand diese neue Telematikeinheit mit ganz besonderen Eigenschaften.

Das „GPSauge DS1 NAVIGON 70 Premium Open“ ermöglicht dem Nutzer Arbeitsprozesse im Büroalltag einer Spedition einfacher und damit optimiert zu gestalten. Es ist ein besserer Informationsaustausch zwischen Fahrer und Zentrale möglich, so dass die Flotte durch Reduzierung von Leerfahrten weniger Kosten verursacht. Kurz gesagt ist damit die Tourenplanung insgesamt optimiert. Routinearbeiten wie den Digitalen Tachographen auszulesen, sind mit dem neuen System deutlich einfacher und benötigen weniger Zeit.

Hierfür bietet das System Funktionen wie die Übermittlung von Aufträgen und Touren mit Zielübergabe direkt in die integrierte LKW-Navigation, eine praktisch verzögerungslose und europaweite Ortung, Nachrichten und E-Mail Kommunikation, Meldungen zur Anzeige des Auftragsstatus und eine Lenk-/ Ruhezeitenüberwachung. Darüber hinaus eine Remote Download Funktion des digitalen Tachographen und den Live-Zugriff auf Fahrzeugdaten wie Spritverbrauch oder Wartungsintervall.

Das Zusammenfügen all dieser Funktionen ist die Besonderheit des „GPSauge DS1 NAVIGON 70 Premium Open“. Bei der Entwicklung wurde berücksichtigt, dass das Produkt für alle Nutzfahrzeughersteller, die den FMS-Standard unterstützen, geeignet ist.
Darüber hinaus kann das System mit vielen Applikationen erweitert und ganz speziellen Anforderungen angepasst werden. Das Telematiksystem besteht aus einer Einheit für den DIN Einbauschacht und einem fünf Zoll großen Touchscreen als Bediener-Frontend.


Touch screen Frontend mit Truck Navigation.

Das Bediener-Frontend kommt mit integrierter Bluetooth Freisprecheinrichtung. Über zusätzliche Anschlüsse lassen sich Peripherie-Geräte wie Barcodeleser, Drucker, Scanner und RFID- Leser einbinden.

Im Lieferumfang ist die Truck Navigation enthalten. Die Software kennt Brückenhöhen, -breiten, -belastbarkeiten und für Lkw gesperrte Straßen, schließt zu enge Straßen sowie zu niedrige Tunnel bei der Routenführung aus und berücksichtigt Sperrungen für Gefahrgut. Zusätzlich umfasst die Software über 16.000 POIs (Orte von Interesse) rund um LKWs wie beispielsweise passende Waschstraßen, Tankstellen und Shops mit 24h- Service oder Parkmöglichkeiten.

Im Fahrzeug installiert bildet das NAVIGON 70 Premium Open Frontend mit dem DIN Schachtgerät GPSauge™ DS1 eine Einheit, die jeglichen Kommunikations-/Datenaustausch ermöglicht. So können Bilder, Texte und Aufträge bis hin zu komplexen Touren übertragen werden.

Für Anwendungen außerhalb des Fahrzeuges, wie beispielsweise die Erfassung des Ladegutes (optionale App), ist das Frontend mit einem speziellen Halter ausgestattet, so dass sich das Gerät leicht von der Halterung lösen lässt.


Individuell für jeden Hersteller und trotzdem kompatibel bei Fahrzeugwechsel

Eine besondere Eigenschaft ist, dass das Gerät speziell für alle Nutzfahrzeughersteller entwickelt wurde, die 2002 gemeinsam den FMS Standard definiert haben. Diese sind DAF, IVECO, MAN, Mercedes, Renault Trucks, Scania und Volvo. Da es trotz dieser festgelegten Spezifikation Hersteller- und Fahrzeugtyp-abhängige Besonderheiten gibt, bietet die neue Lösung auch für spezielle Charakteristika Möglichkeiten zur Individualisierung. Dies ermöglichen Fahrzeugtyp-spezifische Kabelsätze und entsprechende Geräteeinstellungen. Somit ist auch ein späterer Umbau in andere Fahrzeuge kein Problem. Sollte ein Fahrzeug ausgewechselt werden, besteht die Option das „GPSauge™ DS1 NAVIGON 70 Premium Open“ durch Parametereinstellungen und einen speziellen Kabelsatz für jeden Hersteller/Typ neu zu konfigurieren. Die Verknüpfung zwischen Individualität und maximaler Kompatibilität ist ein Novum in der Nutzfahrzeugbranche.


CAN-Live Übertragung aus dem Rennsport

Neu ist auch die CAN-Live Übertragung, welche den Live-Datenabgriff am CAN/FMS BUS zulässt. Hierbei werden Daten wie Kraftstoffverbrauch, Kilometerstand, Tankinhalt, Motordrehzahl, Gaspedalstellung bis hin zum Ladungsgewicht ausgelesen. Dieses „CAN-Live-Verfahren“ versetzt den Nutzer in die Lage, deutlich schnellere und qualifiziertere Aussagen zu wirtschaftlichem Fahren zu treffen. Aber auch für die Koordination von Werkstattaufenthalten werden Daten wie beispielsweise Wartungsintervalle angezeigt. Ermöglicht wird die CAN-Live Übertragung über das Protokoll DATAoverIP, das speziell dafür entwickelt wurde, Daten in das mobile Internet zu übertragen. Die GPSoverIP GmbH übermittelt seit Jahren für den Rennsport Live-Telemetriedaten aus unterschiedlichen Fahrzeugtypen.


Remote Download Digitaler Tacho

Das CAN-Live Verfahren unterstützt die Möglichkeit des „Remote Download Digitaler Tacho“, wodurch der digitale Tacho aus der Ferne ausgelesen werden kann. Der Unternehmer kann vom PC aus zu jeder Zeit die Daten herunterladen, egal wo sich das Fahrzeug befindet.


Anwendungsvielfalt durch OverIP Apps

Die Funktionalität des Systems kann durch OverIP Apps für unterschiedliche Anforderungen und Branchen erweitert werden. Die stetig wachsende Vielfalt der Apps für GPSoverIP Produkte resultiert aus den flexiblen Integrations- und Anbindungsmöglichkeiten der durch GPSoverIP entwickelten und bereitgestellten Systeme.
Der spezielle Gerätetreiber, der so genannte High-Level-Driver (HLD) macht die Datenübermittlung sehr einfach, wobei das Format der Daten hierbei keine Rolle spielt. Der High-Level-Driver nimmt dem Programmierer 90% seiner Arbeit ab, denn er sorgt dafür, dass sich Daten unterschiedlicher Formate mittels eines einfachen Spoolerdienstes in bestehende Programme einbinden lassen, ohne dass hierzu eine eigene Infrastruktur aufgebaut werden muss. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, über eine frei zugängliche API Software zu integrieren. Schnittstellen in allen gängigen Programmiersprachen sind verfügbar. So lassen sich die Wünsche der verschiedenen Telematik-Nutzer problemlos und kosteneffizient realisieren.


Aufwertung für bisherige GPSoverIP Produkte

Zudem plant die GPSoverIP GmbH ihren Bestandskunden, die bislang das Ortungssystem der GPSoverIP einsetzen, noch im Juli ein Erweiterungs-Kit anzubieten. Dieses Kit beinhaltet den NAVIGON 70 Premium Open, fahrzeugabhängige Anschlusskabel und eine neue Firmware für das GPSauge™, welche per Fernupdate (Over the Air) aufgespielt wird. Das Kit erweitert die Funktionalität des Gerätes um die Features Kommunikation, Navigation, Datenübertragung und Entertainment. Optional können auch die Zusatzmodule für CAN-Live und Abgriff digitaler Tacho, die im „GPSauge™ DS1 NAVIGON 70 Premium Open“ bereits standardmäßig integriert sind, adaptiert werden.

Zukünftige Erweiterbarkeit und somit Investitionsschutz für den Kunden wird bei GPSoverIP von Anfang an bei allen Entwicklungen berücksichtigt. Basis hierfür sind die patentierten Protokolle GPSoverIP zur Übertragung von Positionsdaten und DATAoverIP zur Übermittlung von Daten jeglicher Art in das mobile Internet.

Das „GPSauge DS1 NAVIGON 70 Premium Open“ wird auf der Transport-Logistik in der Zeit vom 10. bis 13. Mai 2011 auf dem Stand der GPSoverIP GmbH Halle A6, Stand 422, präsentiert.


Über NAVIGON AG

Die NAVIGON AG ist seit 20 Jahren einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Smartphones und PNDs . Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.

Kontakt

GPSoverIP GmbH
Hauptbahnhofstraße 2
D-97424 Schweinfurt
Dirk Jurleit
Marketing
Head of Marketing
Angela Obermaier
NAVIGON AG
Manager Public Relations
Social Media