Ländersprechtag Malaysia am 11. Mai

Informationen zum möglichen Markteintritt in Malaysia / Vorteile der dynamischen Wirtschaftsregion Südostasien nutzen
(PresseBox) (Bonn, ) Südostasien ist eine der weltweit dynamischsten Wirtschaftsregionen. Dabei ist Malaysia für viele Unternehmen - auch aus der Region Bonn/Rhein-Sieg - noch terra incognita. Abhilfe schaffen soll ein kostenfreier Intensivsprechtag Malaysia der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Er findet am Mittwoch, 11. Mai 2011, 9 bis 17 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg; Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

"Faktoren wie politische Stabilität, Rechtssicherheit, Wachstumspotenzial, vorteilhafte Kostenstrukturen und gut ausgebildete Arbeitskräfte verleihen der Region Südostasien einen hohen Standard", erläutert Karl Reiners, Bereichsleiter Außenwirtschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg. In Einzelgesprächen haben Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit sich über ihre Chancen auf dem malaysischen Markt zu informieren. "Vor allem für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche, der Informations- und Kommunikationstechnologie und dem verarbeitenden Gewerbe sehen wir auf diesem Markt besonders viel Potenzial", sagt Alexander Stedtfeld, Hauptgeschäftsführer der AHK Malaysia und Referent des Sprechtages.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
IHK Bonn/Rhein-Sieg
Abteilung Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media