Willkommen in Deutschland: Mit blauworld telefonieren neue EU-Arbeitnehmer günstig in die Heimat!

(PresseBox) (Hamburg, ) Seit dem 1. Mai 2011 gilt die Arbeitnehmerfreizügigkeit europaweit - das heißt jetzt auch für die letzten acht, der 2004 in die EU eingetretenen Staaten (darunter zum Beispiel Polen, Ungarn, Tschechien): Jeder EU-Bürger kann ab sofort in jedem EU-Land ohne Arbeitsgenehmigung arbeiten. blauworld bietet allen, die in Deutschland einen Job annehmen und gleichzeitig mit ihrer Familie in der Heimat verbunden bleiben wollen, den idealen Handytarif für günstige Gespräche.

Europa wächst weiter zusammen. Seit dem 1. Mai 2011 gilt auch für die Bürger aus den neuen Europäischen Ländern das Grundrecht der Arbeitsplatzsuche in ganz Europa. Auch in Deutschland können jetzt Bürger aus Estland, Lettland, Litauen, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn uneingeschränkt und ohne Arbeitsgenehmigung arbeiten. Diesen Menschen bietet blauworld die Möglichkeit, mit ihren Verwandten und Freunden in der Heimat in Verbindung zu bleiben - ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

Arbeitnehmer aus Polen telefonieren beispielsweise mit blauworld von Deutschland aus in die polnische Heimat schon ab 4,9 Cent pro Minute. Nach Ungarn, Litauen, Estland, Lettland, Slowenien, in die Slowakei und nach Tschechien ist dies ab 7,9 Cent pro Minute möglich (zuzüglich 15 Cent einmaliger Verbindungsgebühr pro Auslandsgespräch). SMS kosten einheitlich jeweils 15 Cent. Zusätzlich bietet blauworld unterschiedliche Tarif-Optionen, wie beispielsweise die attraktive International-Flat 500 für 9,90 Euro. Damit können die Kunden 30 Tage lang 500 Gesprächsminuten ins Festnetz von 25 Ländern plus Deutschland telefonieren.

Das blauworld-Startpaket ist für 9,90 Euro inklusive SIM-Karte und aktuell 10 Euro Guthaben im Handel (bei real, Saturn, Kaufland, Reisebank, mobilcom debitel, in allen Base- und E-Plus-Shops u.v.m.) und online erhältlich. Mit blauworld telefonieren die Kunden von Deutschland aus in derzeit über 220 Länder weltweit bereits ab günstigen 4,9 Cent pro Minute. Innerdeutsche Gespräche kosten einheitlich 15 Cent pro Minute; Gespräche von blauworld zu blauworld sogar nur 5 Cent pro Minute. Weitere Informationen sind im Internet unter www.blauworld.de erhältlich.

Kontakt

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Neuer Steinweg 28
D-20459 Hamburg
Jörn Behrens
lauffeuer Kommunikation GmbH
Social Media