Erster virtueller Autopsie-Tisch der Welt und SMS ist Teil der Erfolgsstory

Sectra Visualisation Table (PresseBox) (Hamburg, ) SMS Smart Media Solutions hatte grade über den ersten virtuellen Autopsie-Tisch der Welt gelesen und schon klingelte das Telefon, der Hersteller Sectra war dran. SMS hatte bereits ein Reihe von Halterungen für Touch-Displays entwickelt und konnte sofort eine Idee vorstellen, die es einfach macht, mit dem innovativen Screen zu arbeiten, den Sectra dem Weltmarkt präsentiert. Ärzte und Pathologen können den Körper „betreten“ ohne einen einzigen Schnitt – durch Haut, Muskeln, Organe und das Skelett. Ein einfacher Touch oder einer Drehung, zoomt das Objekt des Interesses hinein oder heraus.

SMS ist seit vielen Jahren international tätig und das Unternehmen ist bekannt für seine Halterungen und Equipment für Bildschirme und Projektoren. Die Zusammenarbeit mit Sectra, einer ähnlich großen und bekannten Firma, zeigt das neue Businessmodel von SMS und die offensiven Investitionen in den Markt der Interaktivität.

Modulbasiertes Businessmodel

„Unser Businessmodel ist hauptsächlich basierend auf Modulen die entwicklungsfähig sind und so für verschiedenste Anwendungen passend. Unser Beitrag zu dem Sectra Visualisation Table sind der Rahmen und Halt für das Produkt. Die Basis ist der SMS VeriTable, ein Produkt das von einem interaktiven Board zu einem interaktiven Tisch mit nur einem Knopfdruck verstellt werden kann“, sagt Richard Svahn, Produkt & Projekt Manager bei SMS.

„Das ist ein exzellentes Beispiel für Interaktion. Zusätzlich zu den Vorteilen des Sectra Produktes, bei zum Beispiel den Vorbereitungen eines OP-Teams zur Bestimmung einer Todesursache oder zur Visualisierung während der Ausbildung, erstellt es eine Arbeitsfläche an der 5 bis 6 Personen aus verschiedensten Disziplinen gleichzeitig ihre Fähigkeiten einbringen können. Nicht zuletzt ein Resultat der kristallklaren Bilder, einer leicht zugänglichen Oberfläche und der berührungsempfindlichen Bedienung.“
Erfolg in Shanghai

Der Visualisaion Table hat beträchtliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen, unter anderem auf der Weltausstellung in Shanghai im Jahr 2010. Das Prinzip ist, dass ein Patient oder eine Leiche in einem Computertomographen gescannt wird. Jedes Bild zeigt einen Schnitt durch den Körper. Ein dreidimensionales Bild kann durch Addition einer großen Anzahl von Abschnitten rekonstruiert und die Sectra Software wird dann verwendet, um Objekte von jedem Standpunkt in jeder Größe zu betrachten.

„ich empfehle einen Besuch der Sectra Webseite und des Demo-Videos. So kann man die erstaunlichen Fähigkeiten des Visualisation Tables wirklich schätzen und ermessen. Wo Mensch und Technik verschmelzen, gibt es einen völlig neuen Blick auf das, was Teamarbeit beinhaltet!“

„Da wir immer aufgeschlossen sind für neue Ideen hat uns diese Zusammenarbeit begeistert und wir sind überzeugt von der Qualität der SMS Produkte“, erklärt Dipl. Inf. Steffen Groth, Geschäftsführer der BTS Business Trading Shops GmbH. „Wir helfen bei Interesse an der Gesamtlösung gern weiter; Spezialisten für Halterungen, wie speziell auch immer.“

Demo-Video Sectra:
www.sectra.com/...

Kontakt

BTS Business Trading Shops GmbH
Am Marienhof 8
D-22880 Wedel
Sofia Lindestad
Marketing Coordinator
SMS Smart Media Solutions

Bilder

Social Media