Lina Van de Mars - Schirmherrin des Tags der Technik 2011

Lina Van de Mars (PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- Bundesweites Technik-Event am 17. und 18. Juni
- Van de Mars betont Karrierechancen in der Technikbranche
- Tag der Technik präsentiert Technik zum Anfassen und Mitmachen

Lina Van de Mars übernimmt die Schirmherrschaft des Tags der Technik 2011. Bei der DMAX-Moderatorin bekommt das Schlagwort "Powerfrau" eine tiefere Bedeutung, denn sie ist auch für Ihre Vorliebe für Pferdestärken bekannt. Den bundesweiten Tag der Technik am 17. und 18. Juni 2011 unterstützt sie, weil sie selbst Spaß hat an Technik hat. An den Aktionstagen können Jugendliche Technik zum Anfassen und Mitmachen erleben, denn ehrenamtliche Veranstalter präsentieren in ganz Deutschland Technik aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen.

Schon zum achten Mal können Mädchen und Jungs im ganzen Bundesgebiet den Tag der Technik erleben. Dazu laden die ehrenamtlichen Veranstalter an ganz unterschied-liche Orte ein. Die Veranstaltungen sind so abwechslungsreich wie das Berufsfeld Technik selbst. Ob Werksbesichtigung, Technik-Rallye oder Konstruktionswettbewerb. Aber alle Events haben einen gemeinsamen Nenner und zeigen: Technik macht Spaß!

Die Schirmherrin Lina Van de Mars hat Spaß an Technik: "Ich liebe es, Geräte aus-einander zu nehmen, um rauszukriegen, wie sie funktionieren." Die Berlinerin weiter: "Warum es bei technischen Berufen Nachwuchssorgen gibt, verstehe ich allerdings nicht. Man kann viel bewegen und bekommt die Möglichkeit etwas ganz Neues zu entwickeln. Die technischen Berufe bieten doch auch gute Karrierechancen. Es ist eins der spannendsten Berufsfelder überhaupt."

Mit dem Tag der Technik schaffen es die Initiatoren jedes Jahr, das verstaubte Image der technischen Berufe zu widerlegen. Auf den 70 Veranstaltungen des vergangenen Jahres konnten knapp 50.000 Jugendliche "Technik in Aktion" erleben, High-Tech be-staunen und selber mit anpacken. Berufsberatung und Ausbildungsangebote in den interessanten technischen Berufen sind ebenfalls ein wichtiger Baustein der vielen Events. Denn Nachwuchs für technische Berufe sichert die Zukunft des Technologie-Standorts Deutschland!

Weitere Informationen zum Tag der Technik gibt es unter www.tag-der-technik.de

Kontakt

DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
Aachener Straße 172
D-40223 Düsseldorf
Katja Wolf
DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.
Bereich Transfer und Netzwerk

Bilder

Social Media