AMD liefert erste Embedded GPU mit Unterstützung für OpenCL und sechs unabhängige Displays

Die AMD Radeon E6760 GPU stellt Performance und Funktionen von Desktop-Grafik nun auch der Medizintechnik, Casino Gaming, Verteidigung und Luftfahrt zur Verfügung
(PresseBox) (Sunnyvale, Calif., ) Auf der Embedded Systems Conference Silicon Valley 2011 hat AMD (NYSE: AMD) den Embedded Grafikprozessor AMD Radeon E6760 vorgestellt. Die ab sofort verfügbare AMD Radeon E6760 GPU (Graphics Processing Unit) ist die erste ihrer Art, die Entwicklern von Embedded Systemen sowohl OpenCL-Unterstützung bietet als auch bis zu sechs Displays unabhängig voneinander ansteuern kann.

"Da sowohl das Lifecycle Management als auch die Produktstabilität auf langfristige Verfügbarkeit abzielen, profitieren Kunden beim Einsatz der AMD Radeon E6760 GPU von einer wirtschaftlich besonders hohen Effizienz", erklärt Richard Jaenicke, Director Embedded Client Business bei AMD. "Entwickler von Embedded Systemen, die im leistungsgetriebenen Grafik-Markt mit zunehmend limitierten Energie- und Platzbudgets auskommen müssen, erhalten mit der AMD Radeon E6760 GPU eine Lösung, die genau die fortschrittliche 3D Grafik- und Multimediafunktionen liefert, die sie benötigen."

"Die AMD Radeon E6760 GPU festigt AMDs Position als Hersteller von aktuell leistungsstärksten Embedded Grafikprozessoren", so Dan Joncas, Vice President Sales bei ALT Software. "Dank der herausragenden Grafikleistung und Videounterstützung, den Powermanagement-Funktionen für Geräte mit begrenzten Energiebudgets sowie dem OpenCL-Support zur Öffnung der GPU für parallele Berechnungen ermöglicht es die AMD Radeon E6760 GPU, dass sich OEMs signifikant vom Wettbewerb differenzieren können, indem sie ihre Embedded Produkte mit einem neuen Level an Performance und Funktionalität bestücken."

"Sowohl die AMD Fusion APUs als auch die AMD Radeon E6760 GPU bieten signifikante Vorteile für unsere neuen intelligenten Industrie-Kameras", erklärt Kristian Glode Madsen, Managing Director bei Qtechnology A/S. "Damit sind wir in der Lage, ein Hochgeschwindigkeits- und Echtzeit-Bildverarbeitungssystem im Formfaktor einer Standard- Industrie-Kamera anzubieten. Und das mit der hohen Flexibilität einer Linux und OpenCL Umgebung, die es vorher nur auf PCs gab."

"Tech Source ist mit AMDs Hochleistungs-Grafikchips auf den Condor XMC Produkten sehr erfolgreich im Embedded Markt", sagt Selwyn L. Henriques, President bei Tech Source Inc. "Dank der AMD Technologie sind wir hinsichtlich Funktionalität und Performance führend. Unsere Tests belegen, dass der neue AMD Radeon E6760 Chip unsere OpenCL/GPGPU-Lösungen signifikant verbessern wird."

Die AMD Radeon E6760 GPU ermöglicht ein intensives 3D-Grafik- und Multimedia-Erlebnis auf Desktop-Niveau:

Für eine hervorragende Grafikdarstellung unterstützen sowohl die fortschrittliche 3D Grafik-Engine als auch die programmierbare Shader-Architektur Microsoft DirectX® 11.

Dank integriertem Frame-Buffer, hoher Zuverlässigkeit und kompakten Kühllösungen, ermöglicht die AMD Radeon E6760 GPU Entwicklern von Casino- bzw. Arcade-Gaming Systemen sowie medizinischen Bildverarbeitungssystemen eine schnelle Produktentwicklung mit wettbewerbsüberlegenen Features.

Mit OpenCL-Unterstützung bietet sie ein standardbasiertes Interface zum Zugriff auf die herausragende Rechenleistung pro Watt für GPGPU-Applikationen (General Purpose Graphics Processing Unit) wie Ultraschall, Radar und Videoüberwachung.

Mit der Multi-Display-fähigen AMD Eyefinity Technology unterstützt die AMD Radeon E6760 GPU bis zu sechs unabhängige Displays, stereoskopische HDMI 1.4 Videoausgabe und DisplayPort 1.2 für höhere Leitungsgeschwindigkeiten und eine vereinfachte Displayanbindung.

Die Verfügbarkeitsplanung der AMD Radeon E6760 GPU ist auf 5 Jahre angelegt. Ein Team von dedizierten Applikationsexperten sorgt für die technische Unterstützung.

Die AMD Radeon E6760 GPU kann mit den kommenden AMD High-Performance Accelerated Processing Units (APU) der A-Serie (Codename "Llano") kombiniert werden, um Applikationen mit zusätzlichen Grafikfähigkeiten und mehr paralleler Rechenleistung zu versorgen.

AMDs umfassendes Portfolio von Embedded Produkten, einschließlich der AMD Embedded G-Series Plattform, zeigt AMD am Stand 1432 auf der Embedded Systems Conference Silicon Valley in San Jose, Kalifornien.

Weiterführende Informationen

AMD Radeon E6760 GPU Produktseite: http://www.amd.com/...
Folgen Sie AMD bei Facebook: http://www.facebook.com/AMD

Kontakt

AMD GmbH
Einsteinring 24
D-85609 Dornach b. München
Michael Hennen
SAMS Network
Aurelius Wosylus
AMD GmbH - Embedded Business Unit
Regional Sales Manager Europe
Social Media