"Pick and go" hebt ab

Intelligente Pick by Voice-Kombination mit automatisiertem STILL Kommissionierfahrzeug EK-X
STILL EK-X - automatisierte Fahrt mit Kommissionierer (PresseBox) (Hamburg/Hannover, ) STILL präsentiert eine intelligente Kommissionierlösung, welche die Vorteile von Sprachsteuerung (Pick by Voice) mit denen eines selbstständig fahrenden STILL-Vertikal-Kommissionierer des Typs EK-X kombiniert.

Automatisiertes Vertikal-Kommissionieren mit "Pick by voice"

In den Kommissionierbereichen großer Lager wird vom Personal immer häufiger die Sprachsteuerung (Pick by Voice) zur Abarbeitung der Kommissionieraufträge genutzt. Ziel ist es, dass sich der Kommissionierer auf seinen Auftrag konzentrieren kann, um Pickfehler zu vermeiden. Hierbei wechselt die Aufmerksamkeit ständig zwischen dem Kundenauftrag und der Steuerung des Kommissionierfahrzeugs. Dies geht häufig zu Lasten der Konzentration.

Hilfe bietet hierbei die Unterstützung durch automatisiert fahrende Kommisionierfahrzeuge (Pick and go), die dem Fahrer auf Sprachbefehl automatisch folgen. Bei heutigen "Pick and go"-Lösungen ist nur die horizontale Kommissionierung möglich.

Kommissionierleistung bis zu 25 Prozent effizienter

STILL hingegen ermöglicht das Kommissionieren mit automatisierten Vertikal-Fahrzeugen auf unterschiedlichen Ebenen bis zu einer Greifhöhe von 3,90 m. Dieses neuartige System reduziert Pickfehler und erhöht die Kommissionierleistung zwischen 15 und 25 Prozent.

Das STILL-Transportleitsystem schickt hierbei das automatisierte Kommissionierfahrzeug zum avisierten Lagerort. Gleichzeitig erhält die Lagerfachkraft per Headset Informationen über den Standort der zu kommisionierenden Produkte.

Während die Fahrzeugsteuerung inklusive Anfahrt des Lagerplatzes automatisch erfolgt, kann sich die Lagerfachkraft als "Mitfahrer" voll auf das Kommissionieren konzentrieren. Sie bestätigt lediglich den richtigen Lagerplatz und die zu entnehmende Warenanzahl, die sie zuvor per Headset empfangen hat. Anschließend belädt sie die Palette per Hand mit den richtigen Warenpaketen.

Inzwischen stellt das Transportleitsystem den nächsten automatisierten EK-X bereit. Die Lagerfachkraft kann nun, nachdem der Auftrag abgearbeitet ist, auf den zweiten EK-X umsteigen. Der erste findet selbstständig den Weg zum Übergabeplatz und steht danach für den nächsten Kommissionierauftrag zur Verfügung.

Kontakt

STILL GmbH
Berzeliusstraße 10
D-22113 Hamburg
Jacqueline Lindenbeck
Pressereferentin

Bilder

Social Media