TerraSip - eine internationale VoIP Community setzt neue Maßstäbe im deutschsprachigen Raum

TerraSip 1 (PresseBox) (Estepona, ) TerraSip S.A., ein internationaler Anbieter von Telefonie über Internet, mit Sitz in Spanien, hat jetzt auch ein Top Angebot für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Er bietet Mitgliedern das Telefonieren miteinander absolut kostenlos an. Anrufe in das jeweilige Festnetz des Landes berechnet TerraSip mit nur 1 Cent pro Minute. Ins europäische Ausland, nach USA, Lateinamerika und sogar Asien bietet TerraSip mit nur 1,4 Cent pro Minute Spitzentarife. Damit brechen für Telefonierer neue Zeiten an: Telefonkosten lassen sich im Vergleich zur normalen Nutzung über das Telefonnetz um bis zu 90 Prozent senken

Dabei verspricht TerraSip alle Vorteile auf einen Schlag: keine Vertragsbindung, keine Monatsgebühren, keine Gesprächsgrundgebühren und keine sonstigen versteckten Kosten.

Antonio de Vaga, verantwortlich für die deutschsprachigen Tarife, betont daher auch die positive Resonanz der Mitglieder: "Uns ist es offensichtlich gelungen, die Community so zu gestalten, dass uns die Nutzer nicht als anonymen Carrier wahrnehmen, sondern sich in einer Gemeinschaft wiederfinden. Die Reaktionen unserer Mitglieder zeigen, dass wir mit diesem Konzept auf dem richtigen Weg sind".

Obwohl TerraSip mit dem neuen Angebot preislich hart an die Grenze des derzeit im deutschsprachigen Raum Machbaren geht, ist sich das Unternehmen sicher, dem Ansturm der User gewachsen zu sein. Modernste Technologien und Infrastruktur sorgen für hohe Qualität und stellen anspruchsvollste Telefonierer zufrieden.

Was für die Internet-Telefonie benötigt wird, kann man unter www.terrasip.com bequem online bestellen. So braucht man praktischerweise keinen Computer, es reicht ein IP fähiges Telefon, etwa das formschöne Designtelefon Terrasip Starphone (s. Abb.), mit dem man über jede DSL Leitung in den Genuss kostenloser oder preiswerter Telefonie kommt. Der Preis von 89 € ist ein gelungener Beitrag, das Telefonieren über das Internet immer attraktiver zu ma-chen.

Ein weiteres Highlight ist der TerraSip Adapter Ata 1100. Diese Box wird mit der ADSL Leitung verbunden und zwischen den normalen Telefonanschluß geschaltet. So wird aus jedem normalen analogen Telefon ein Internetfähiger Telefonapparat. Eingehende Gespräche kommen wie gewohnt an. Bei ausgehenden Gesprächen wählt der Kunde per Knopfdruck selbst, ob er die günstigen Internet Tarife oder seine normale Telefongesellschaft nutzen möchte.
Als kleine, handliche, portable Einheit eignet sich der Adapter natürlich besonders im mobilen Einsatz. So bleibt der Nutzer auch in seinem Ferienappartement unter seiner gewohnten Rufnummer erreichbar – weltweit.
Der Vorteil gegenüber so genannten USB Phones, wie z. B bei Skype, ist, dass kein Computer benötigt wird.

Mitglied werden kann man bequem per online-Anmeldung unter http://www.terrasip.com

Kontakt

TerraSip S.A.
Avenida Espana 70/363
E-29680 Estepona
Telefon: -
Susan Scheiber

Bilder

Social Media