GRAFEX/aus Pixel werden Vektoren

Detailgenaues Vektorisieren mit VcTrace
VcTrace zeigt Vektorisierungsparameter (PresseBox) (Langenhagen, ) VcTrace ist mehr als nur ein Werkzeug, mit dem Sie schnell eine Konvertierung von Rastergrafiken in Vektorgrafiken durchführen können.

Unterstützt werden Formate wie u.a. BMP,JPG,TGA,TIF und PCX. Erkannt werden Mittellinien und Konturen.

Außerdem wird eine Funktion angeboten zur Füllung der Rasterflächen mit horizontalen, vertikalen oder gekreuzten Vektoren.

Nutzen Sie Sie auch die Funktionen des Rastereditor für Raster Trimmen (Beschneiden), Raster löschen, Farben austauschen, Schwellwert einstellen, auch Automatikfunktion, Filter (Median), invertieren, Drehen, Spiegeln und "Resample": Ändern von Größe und Auflösung, um nur einige Begriffe zu nennen.

Die Einstellungen aller Parameter werden durch Vorschaueinstellungen erleichtert, die sofort die Ergebnisse von Einstellungen für einen Ausschnitt der Zeichnung anzeigt. Auf diese Weise können Sie zeitnah die besten Einstellungen herausfinden.

VcTrace kann auch Farb- und Graustufengrafik vektorisieren. Mit der Schwellwert-Funktion werden Farb- und Grauwerte in Schwarz-Weiß-Pixel umgewandelt, die Auswirkungen der "Belichtungsveränderungen" können Sie direkt in einem

Ausschnittsfenster ansehen. Verschiedene Filter helfen die Zeichnungsqualität vor der Vektorisierung zu verbessern VcTrace bietet komplette Batch-Funktionen.

VcTrace ist ein Raster zu Vektor-Konvertierungsprogramm (Vektorisierer). Mit VcTrace können Sie schnell gescannte Zeichnungen und Bilder in Vektoren umwandeln, die sich in jedem CAD-Programm bearbeiten lassen.

Die erzeugten Vektoren werden in einer Industriestandard DXF Datei (Data Exchange Format) gespeichert. Alternativ sind Exportformate wie SVG, WMF und PDF möglich.

VcTrace ist geeignet für alle Anwender, die eine schnelle, einfache und kostengünstige Lösung brauchen.

Kontakt

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
D-30855 Langenhagen
Dittmar Albeck
EDV-Leiter

Bilder

Social Media