Klarer Fall: blindwerk bringt BGH-Kanzlei ins Netz

BGH-Rechtsanwälte Vorwerk und Schultz vertrauen auf Südpfälzer Agentur blindwerk
(PresseBox) (Rhodt unter Rietburg, ) Karlsruhe / Rhodt unter Rietburg, 06.05.2011 - Paragraphen und komplizierte Sachverhalte prägen den Justizalltag. Reduziert, schlicht und informativ präsentiert sich dagegen der neue Internetauftritt der Karlsruher BGH-Rechtsanwaltskanzlei Vorwerk und Schultz - realisiert durch die Südpfälzer blindwerk – neue medien KG.

Kunde und Agentur waren sich einig, im „Fall“ Vorwerk und Schultz auf eine einfache und klare Lösung zu setzen. Die neue Webpräsenz verzichtet bewusst auf unnötige Inhalte oder gar Spielereien. Stattdessen konzentriert sie sich in klassisch-seriöser Aufmachung auf das, worauf es ankommt. Besucher erhalten ohne Umwege auf einen Blick wesentliche Informationen über die Kanzlei und finden schnell den Weg zur Kontaktaufnahme.

Als interessante Informationsquelle und „Visitenkarte“ der Anwälte Prof. Dr. Volkert Vorwerk und Dr. Michael Schultz werden zudem von ihnen bearbeitete Fälle und Urteile geschildert – aktuell etwa die erstmalige Verhandlung zu Lehman Brothers Zertifikaten oder ein Mandat zum rechtlichen Schutz biotechnischer Erfindungen.

blindwerk hat die Website in enger Abstimmung mit dem Kunden von November 2010 bis zum Livegang im Februar 2011 realisiert. Die renommierte Kanzlei, die seit 2000 in „Singularzulassung“ als reine „Bundesgerichtshof-Kanzlei“ auf allen Gebieten des Zivilrechts tätig ist, setzte von der Konzeption über die Erstellung von Layouts bis zu HTML-Templates und Skript-Erweiterungen auf die Erfahrung und Expertise der Südpfälzer. Ende April erfolgten Anpassungen und Erweiterungen wie die Inhaltsnavigation auf Basis von JavaScript und die Ergänzung aktueller Mandate. Nach Konzeption, Realisierung und dem erfolgreichen Livegang leitet blindwerk auch die kontinuierliche Pflege der Internetpräsenz.

BGH-Anwälte "machen" Recht und sind vornehmlich auf die Lösung kniffliger Fälle spezialisiert. Ebenso wie blindwerk - neue medien fast ausschließlich in dem Spezialgebiet größerer Webauftritte von sogenannten Hidden-Champions tätig ist. Jan Entzminger, Geschäftsführer von blindwerk – neue medien KG, erklärt dazu: „Dieses Projekt ist ein schönes Beispiel dafür, dass wir auch vermeintlich einfache Aufgaben sehr gerne und mit ebenso großer Sorgfalt realisieren wie die umfangreichen und aufwändigen Web-Lösungen für Hidden-Champions, die unser Kerngeschäft ausmachen“.

Kontakt

blindwerk - neue medien GmbH
Gartenstrasse 2 und 6
D-76835 Rhodt unter Rietburg
Jan Entzminger
Geschäftsführender Gesellschafter
Social Media