Neues Jahr, neuer WÜRZBURGER

WÜma-Azubis präsentieren die 26. Auflage des kostenlosen Stadtmagazins
Titelseite (PresseBox) (Würzburg, ) Es ist auch 2011 wieder soweit! Die Auszubildenden der Würzburger Medienakademie aus dem Schwerpunktunternehmen Vogel Business Media haben wieder ihr Stadtmagazin "Der Würzburger" in Eigenregie fertiggestellt. Die Ausgabe des WÜRZBURGER 2011 erscheint am 5. Mai und wird in der Stadt und im Landkreis verteilt. Das kreativ-gestaltete und thematisch breit-gespannte Heft erscheint bereits zum 26. Mal und ist in dieser Zeit zum Allrounder unter den Stadtmagazinen geworden. Und auch für diese Ausgabe gilt, dass daraus noch mehr Gutes entsteht: Der Erlös wird wieder gespendet.

Das kostenlose Szenemagazin wird von den WÜma-Auszubildenden eigenverantwortlich produziert. Es hat im Laufe der Zeit mehr und mehr an Popularität gewonnen, ist sehr beliebt und meist schnell vergriffen. Die diesjährige Ausgabe hat sich die 1950er Jahre zum Thema gemacht. Der Inhalt besteht aus einer abwechslungsreichen Mischung der Fünfzigerjahre und der heutigen Zeit, sowie regionalen und überregionalen Beiträgen. Neben einem Gewinnspiel gibt es dieses Jahr einen einzigartigen WM-Spielplan für den Frauenfußball. Selbstverständlich und seit jeher ein unabdingbares Highlight: der Weinfestkalender für die Region.

Die Themen im "Würzburger" haben seit der ersten Ausgabe vor 26 Jahren einen Bezug zur Stadt und sollen informieren und unterhalten. Das Verlagshaus Vogel Business Media und seit diesem Jahr auch die WÜRZBURGER medienakademie haben es sich von Anfang an zum Ziel gemacht, die kompletten Anzeigenerlöse zu spenden. "Gesellschaftliches Engagement hat bei Vogel schon eine lange Tradition, die wir mit dem Würzburger seit nunmehr 26 Jahren auch durch unsere jüngsten Kollegen fortführen", betont Günter Schürger, Geschäftsführer der WÜRZBURGER medienakademie und von Vogel Business Media: "Unsere Auszubildenden suchen selbstständig die Förderprojekte aus und sammeln auch selbst das Spendengeld ein, so lernen sie schon früh den Wert von gesellschaftlicher Verantwortung und bürgerschaftlichem Engagement."

Mehr Informationen über das Projekt "Würzburger" und eine Bestellmöglichkeit für die Ausgabe 2011 gibt es unter: www.der-wuerzburger.de

Die WÜRZBURGER medienakademie ist ein Dienstleistungsunternehmen für die Aus- und Weiterbildung der Medienhäuser Krick Unternehmensfamilie, Mediengruppe Main-Post, Vogel Business Media GmbH & Co. KG und Stürtz GmbH. Mehr Informationen unter www.wuerzburgermedienakademie.de.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing
Alexandra Van Houtte
Leiterin WÜRZBURGER

Bilder

Social Media