Nachhaltiger produzieren mit aktuellen Daten aus der Fertigung

Die MES-Software der Produktlinie bisoft solutions von gbo datacomp leistet einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften, durch permanente Kennzahlenbildung
Prozess-/Analogdatenererfassung - Druck, Temperatur,  Energieverbrauch bilden die Erfassungsgrundlage für eine nachhaltigere Produktion (PresseBox) (Augsburg, ) Mittlerweile erkennen immer mehr Unternehmen, dass mit vorbeugenden Maßnahmen, beispielsweise durch Cleaner Production, Umweltbelastungen erheblich verringert werden. Dies bedingt in der Regel auch eine erhebliche Reduzierung der relevanten Produktionskosten.

Mit bisoft solutions wird dazu die Dokumentation von Verbräuchen (Energie, Material, u.v.a.m.) über längere Zeiträume sowie die Kennzahlenermittlung durchgeführt. Resultierend daraus ergibt sich ein effektives Benchmarking und Energiecontrolling mit der gezielten Auswahl von Roh- und Hilfsstoffen. Deutlich wird dies durch eine verbesserte Planung, Regelung und Automatisierung innerhalb des Produktionsprozesses.

"Viele unserer Kunden haben heute bereits erkannt, dass durch den schonenden Einsatz wertvoller Ressourcen und das Eliminieren vermeidbarer Abfälle und Emissionen ein aktiver Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften geleistet wird, der noch dazu mit Kosteneinsparungen durch Verbrauchsreduktion verbunden ist" so Michael Möller, Geschäftsführer der gbo datacomp GmbH.

Kontakt

gbo Datacomp GmbH
Schertlinstr. 12 A
D-86159 Augsburg
Andreas Probst
PR & Marketing

Bilder

Social Media