aiciti: G Data EndpointProtection 11

All-In-One-Sicherheitslösung für kleine, mittlere und große Unternehmen
G Data EndpointProtection (PresseBox) (Bochum, ) Mit G Data EndpointProtection Business und Enterprise gehen Unternehmen das Thema IT-Sicherheit ganzheitlich an. Die All-In-One-Lösung schützt Unternehmen vor Internet-Gefahren und garantiert zugleich die Einhaltung der Firmen-Policy - für Sicherheit auch in rechtlicher Hinsicht. In puncto Bedienung und Übersichtlichkeit setzt G Data mit der neuen Generation wieder Maßstäbe: Das neue Dashboard liefert alle relevanten Security-Informationen und Administratoren haben so den Sicherheitsstatus ihres Netzwerks immer im Blick. G Data EndpointProtection Enterprise 11 erweitert die Business-Version um ein leistungsfähiges Backup-Modul zur Sicherung der Firmendaten. G Data EndpointProtection 11 wird zeitgleich mit Beginn der Messe in der Schweiz verfügbar sein. Fachbesucher finden G Data vom 10. bis zum 12. Mai 2011 auf der aiciti in Halle 4, Stand C35.

Die zu 100 % zentral gesteuerte All-In-One Netzwerklösung erscheint in der zweiten Generation. Mit weiter verbessertem Schutz vor Malware-Bedrohungen für Notebooks, Workstations und Server, dem PolicyManager für individuelle Geräte-, Applikations- und Internetkontrolle sowie Content Filter zur Sicherstellung der Firmen-Policy am Arbeitsplatz. Der Policy-Manager überwacht automatisch die Einhaltung der Richtlinien, unterbindet die ungewollte Installation von Computerprogrammen oder den Einsatz externer Speichermedien.

G Data EndpointProtection Enterprise 11 erweitert die Business-Version um ein neues, leistungsfähiges Backup-Modul, mit dem Unternehmen ihre wichtigen Daten komfortabel sichern können. Die integrierte MailSecurity filtert alle ein- und ausgehenden E-Mails nach Spam und Viren und beinhaltet ein AntiVirus Plug-in für MS-Exchange.

Alles im Blick: Die neue Benutzeroberfläche der Generation 11 mit integriertem Dashboard (s. Bild: G Data Unternehmenslösung Dashboard)

In puncto Bedienung und Übersichtlichkeit setzt G Data mit der neuen Generation wieder Maßstäbe: Das neue Dashboard liefert alle relevanten Security-Informationen und Administratoren haben so den Sicherheitsstatus ihres Netzwerks immer im Blick.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
- Verbesserte Proaktive-Erkennungsverfahren
- Neuentwickeltes Administratorinterface
- Dashboard für alle relevanten Informationen (Reportstatus, Top-Ten infizierte Clients uvm.)
- Leerlauf-Scan: Virenprüfung bei Inaktivität des Clients und des Systems
- ActiveDirectory-Anbindung zur Übernahme bestehender Gruppenstrukturen und automatischer Client-Installation
- Add-In für Outlook 2010 zur Erkennung von Viren und Spam-Mails
- Mailbenachrichtigung des PolicyManagers
- Optionales Silverlight Web-Interface
- G Data Backup: Transparentes File-Backup ins Firmennetzwerk (bei allen neuen G Data Enterprise-Lösungen)
- MailSecurity: AntiVirus Plug-in für MS-Exchange (bei allen neuen G Data Enterprise-Lösungen)

Systemvoraussetzungen
- Client (32/64 Bit): PC mit Windows 7/Vista/XP (kein 64Bit)/Server 2003 oder 2008, 1 GB RAM
- ManagementServer (32/64 Bit): PC mit Windows 7/Vista/XP (kein 64 Bit)/ Server 2003 oder 2008, 1 GB RAM
- MailSecurity: PC mit Windows 7/Vista/XP/Server 2003 oder 2008, 1 GB RAM
- MailSecurity (Exchange Plugin 64 Bit): Server 2003 oder 2008, Microsoft Exchange 2007/2010

G Data MobileSecurity für Android inklusive
Entsprechend der Lizenzgröße erhalten Unternehmen eine kostenfreie Version von G Data MobileSecurity für Android zur Absicherung der eingesetzten Smartphones und Tablet-PCs. So sind auch mobile Geräte jederzeit vor wirkungsvoll vor Angriffen geschützt.

Kontakt

G DATA Software AG
Königsallee 178
D-44799 Bochum
Thorsten Urbanski
Öffentlichkeitsarbeit
Public Relations Manager
Kathrin Beckert
Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferentin

Bilder

Social Media